Photo Porst wird 90 - Jubiläum im Einzelhandel

Die zur Ringfoto-Gruppe gehörende Handelsmarke Photo Porst wurde bereits 1919 von Hanns Porst als einfaches Fotofachgeschäft gegründet. Sein erster Erfolg und

90-jähriges Jubiläum von Photo Porst

© Archiv

90-jähriges Jubiläum von Photo Porst

Die zur Ringfoto-Gruppe gehörende Handelsmarke Photo Porst wurde bereits 1919 von Hanns Porst als einfaches Fotofachgeschäft gegründet. Ein damals ganz neues Teilzahlungsmodell brachte dem Unternehmen seinen ersten großen Erfolg und ein schnelle Wachstum. Bereits im Jahr 1932 wirbt Photo Porst mit dem Slogan "Das größte Fotohaus der Welt". Sein Sohn Hannsheinz Porst baute das Unternehmen mit Ladenketten und Franchise-Partnern weiter aus und leitete bis zu 2.500 Mitarbeiter, 200 eigene Filialen sowie 2.620 Vertriebsstellen und Depots. Anfang der siebziger Jahre gründete Porst eine Mitarbeitergesellschaft und übergab damit das Unternehmen den 1.700 Mitarbeitern. Seit 2002 gehören die Namensrechte an Photo Porst der Ringfoto-Gruppe. Heute werden alle 240 Porst-Vertriebsstellen von 163 selbstständigen Einzelhändlern betrieben. Zum Jubiläum gibt es im monatlichen Rhythmus Jubiläumsprospekte und ab September Woche für Woche Jubiläumscoupons für besondere Schnäppchen. Als ein Höhepunkt wird eine ausgewählte, hochwertige Kamera für 90 Euro erhältlich sein. www.photo-porst.de

Mehr zum Thema

Bei Counter-Strike Global Offensive halsen sich Spieler SWAT-Teams auf den Hals - und das nicht nur virtuell.
E-Sport

Die E-Sports-Plattform ESEA für Counter-Strike: Global Offensive und Team Fortress 2 ist Opfer eines Hacker-Angriffs geworden.
The Legend of Zelda - Breath of the Wild
Die ersten Games

Nintendo Switch startet mit einer Perle unter den Games: Der neue Zelda-Titel Breath of the Wild kommt. Außerdem dürfen wir uns auf Super Mario…
Messe-Rückblick CES 2017
TechNite 40

In der ersten TechNite-Ausgabe des Jahres sprechen wir über die CES in Las Vegas und fassen die Highlights zusammen.
Screenshot Windows 7
Noch drei Jahre

Klingt nach Zukunftsmusik, tatsächlich wird es aber längst Zeit: Microsoft erinnert ans Support-Ende und aktuelle Risiken bei der weiteren Nutzung…
Razers Project Valerie Seitenansicht
Diebstahl bei Razer

Razers Project Valerie wurde auf der CES in Las Vegas gestohlen. Nun ist der Gaming-Laptop auf einer Website in China wieder aufgetaucht.