Digitale Fotografie - Test & Praxis

Photo Porst wird 90 - Jubiläum im Einzelhandel

Die zur Ringfoto-Gruppe gehörende Handelsmarke Photo Porst wurde bereits 1919 von Hanns Porst als einfaches Fotofachgeschäft gegründet. Sein erster Erfolg und

90-jähriges Jubiläum von Photo Porst

© Archiv

90-jähriges Jubiläum von Photo Porst

Die zur Ringfoto-Gruppe gehörende Handelsmarke Photo Porst wurde bereits 1919 von Hanns Porst als einfaches Fotofachgeschäft gegründet. Ein damals ganz neues Teilzahlungsmodell brachte dem Unternehmen seinen ersten großen Erfolg und ein schnelle Wachstum. Bereits im Jahr 1932 wirbt Photo Porst mit dem Slogan "Das größte Fotohaus der Welt". Sein Sohn Hannsheinz Porst baute das Unternehmen mit Ladenketten und Franchise-Partnern weiter aus und leitete bis zu 2.500 Mitarbeiter, 200 eigene Filialen sowie 2.620 Vertriebsstellen und Depots. Anfang der siebziger Jahre gründete Porst eine Mitarbeitergesellschaft und übergab damit das Unternehmen den 1.700 Mitarbeitern. Seit 2002 gehören die Namensrechte an Photo Porst der Ringfoto-Gruppe. Heute werden alle 240 Porst-Vertriebsstellen von 163 selbstständigen Einzelhändlern betrieben. Zum Jubiläum gibt es im monatlichen Rhythmus Jubiläumsprospekte und ab September Woche für Woche Jubiläumscoupons für besondere Schnäppchen. Als ein Höhepunkt wird eine ausgewählte, hochwertige Kamera für 90 Euro erhältlich sein. www.photo-porst.de

Mehr zum Thema

Pokémon GO keine Raids in der Nacht
Sperrstunde in Pokémon GO

Das Pokémon GO Update von letzter Woche erweitert die Pokémon-GO-Arenen durch Raids. Doch diese laufen nur tagsüber. Das sorgt für Frust bei den…
Google Wifi
Google Router

Google bringt seinen neuen WLAN-Router namens Google Wifi auf den Markt. Den Preis und erste Testeindrücke erfahren Sie hier.
Windows Update
Jetzt Windows Update starten

Eine neue Sicherheitslücke im Windows Defender sorgt für Unruhe. Nutzer können sich sehr einfach und schnell infizieren. Microsoft stellt einen…
Radeon RX 470 Mining Edition
Kryptowährung

Das Ethereum-Mining trocknet den Markt für Grafikkarten aus. Sapphire reagiert und bringt die Radeon RX 470 und die RX 560 Pulse als Mining Edition.
Margarethe Vestager
EU-Kartellrecht

Die EU-Kommission mahnt Google wegen Kartellrechtsverletzung ab. Es droht eine Strafe von 2,4 Milliarden Euro. Doch auch bei Android gibt es Probleme.