Digitale Fotografie - Test & Praxis

Photo Collage Maker 1.5 - Collagen erstellen am PC

Für Hobbyfotografen bringt nobox.de den Photo Collage Maker 1.5 auf den Markt. Das Programm erlaubt die Montage digitaler Fotos zu Collagen. Die Software

image.jpg

© Archiv

Für Hobbyfotografen bringt nobox.de den Photo Collage Maker 1.5 auf den Markt. Das Programm erlaubt die Montage digitaler Fotos zu Collagen. Die Software erkennt Fotos in allen gängigen Formaten. Diese werden vom Anwender importiert und vom Programm auf einer Arbeitsfläche abgelegt. Hier lassen sich die Fotos anordnen, drehen und beschneiden. Zudem wird Helligkeit, Kontrast und Farbintensität nach Wunsch verändert. Des Weiteren lassen sich Bilder mit Rahmen, Cliparts, 3D-Schattenwurf oder einem Sepia-Effekt modifizieren. Die fertige Collage lässt sich anschließend direkt ausdrucken. Der Photo Collage Maker 1.5 läuft auf Windows-Systemen von 98 bis Vista und wird rund 30 Euro kosten. Eine Testversion stellt nobox.de auf seiner Homepage bereit.

www.nobox.de

Mehr zum Thema

microsoft windows surface pro 2017
Alles zu Preis, Ausstattung & Release

Leiser, länger, leistungsstärker: Microsoft präsentiert das neue Surface Pro mit aufgefrischtem Innenleben und neuem Surface Pen.
Wir zeigen, wie Sie Fehler beim Windows Update vermeiden.
Bugfixes und mehr

Am Donnerstag veröffentlichte Microsoft via Windows Update den Patch KB4020102 für Windows 10. Hier erfahren Sie, was er mitbringt.