Monitor

Philips Blade 2 liefert scharfes Bild aus 180 Grad

MMD, Technologiepartner und Lizenznehmer für Monitore der Marke Philips, hat den Monitor "Blade 2" vorgestellt. Mit ihm soll das Bild auch aus einem Winkel von 180 Grad scharf sein.

Philips Blade 2 Monitor

© mmd

Philips Blade 2 Monitor

Der Name "Blade", zu Deutsch "Klinge", spielt auf das nur 13 mm tiefe Gehäuse an. Die Kontrolltasten sind im glänzend schwarzen Gerätefuß integriert, ein Kabelmanagement sorgt dafür, dass die Umgebung des Monitors stets aufgeräumt wirkt. Das eIPS-Display (Enhanced In-Plane Switching) bietet einen breiten Betrachtungswinkel von nahezu 180 Grad, ohne dass Farbwiedergabe oder Bilddetails verloren gehen, verspricht der Hersteller.

Der Blade verwendet LEDs, die sein ultraschlankes Design ermöglichen. Außerdem bietet der Blade die bekannten Features, die Philips unter dem Begriff Smart zusammenfasst: SmartKolor steigert den Farbumfang und sorgt so für plastische Bewegtbilder und Fotos. SmartImage analysiert den Bildinhalt und passt die Darstellung entsprechend an. Verschiedene Modi - Büro, Bildwiedergabe, Unterhaltung, Eco - sind wählbar. SmartTxt optimiert das Display speziell für Textdarstellung wie pdf oder eBooks.

Der HDMI-Anschluss liefert Video und Audio mit nur einem Kabel. So lassen sich nicht nur der der PC, sondern auch andere Quellen wie DVD- oder Blu-Ray-Player, Set-Top-Box oder Digitalkamera anschließen. Ein Audio-Anschluss gewährleistet die Verbindung mit Kopfhörern oder externen Lautsprechern.

Technische Spezifikationen - Philips Blade 2 Monitor  239C4QHSB

Bildschirmgröße 23" (58.4 cm)
Hintergrundbeleuchtung W-LED
Auflösung 1920 x 1080
Betrachtungswinkel 178º (H) / 178º (V), @ C/R > 10
Helligkeit 250 cd/m²
SmartContrast-Verhältnis 20.000.000:1
Pixelabstand 0.265 x 0.265 mm
Displayfarben 16.7 M
Smart Reaktionszeit 7 ms (GtG)
Konnektivität 2 x HDMI, VGA
Tilt-Funktion -3/+15 Grad
MacOS/Windows 7 kompatibel Ja
Zertifikate und Zulassungen Energy Star 5.0, EPEAT Silver, RoHS, TCO zertifiziert, bleifrei, quecksilberfrei

Der Philips Blade 2 Monitor 239C4QHSB ist ab Ende März in allen größeren Elektronikfachgeschäften zu einem empfohlenen Einzelhandelspreis von 219,00 Euro (inklusive MwSt.) erhältlich.

Mehr zum Thema

Sharp PN-K321: IGZO-Display mit 4k-Auflösung und 32-Zoll-Bilddiagonale ab 15. Februar.
Sharp PN-K321

Der Sharp PN-K321 wird ab dem 15. Februar 2013 erhältlich sein. Es handelt sich um ein 32-Zoll-Display mit IGZO-Technik und 4K-Auflösung. Der Preis…
AOC Q2963PM Monitor
CeBIT 2013

AOC hat für die CeBIT 2013 zahlreiche Monitor-Innovationen angekündigt. Darunter den 29-Zoll-Designmonitor AOC Q2963PM.
Philips Monitor 298P4QJEB
CeBIT 2013

Auf der CeBIT 2013 stellt MMD einen neuen Philips-Monitor vor. Der 298P4QJEB bietet das Kinoformat 21:9 und Stereolautsprecher.
Asus PQ321Q
Ultra-HD-Monitor

In den USA bringt Asus den ersten PC-Monitor mit 4K-Auflösung bereits im Juli auf den Markt. Beim europäischen Modell, das ihm August erscheint,…
HP Pavillon Mini Desktop Produktbild
CES 2015

Auf der CES 2015 zeigt Hewlett Packard Monitore mit Auflösungen bis zu 5K und Curved-Displays. Dazu wartet ein Mini-Desktop-PC fürs Home…