Digitale Fotografie - Test & Praxis

Phase One - Expression Media und Capture One unter einem Dach

Microsoft hat seine Bildverwaltungssoftware Expression Media an Phase One verkauft. Phase One, bekannt durch seine Digital-Rückteile und Mittelformat-Kameras,

Phase One - Expression Media

© Archiv

Phase One - Expression Media

Microsoft hat seine Bildverwaltungssoftware Expression Media an Phase One verkauft. Phase One, bekannt durch seine Digital-Rückteile und Mittelformat-Kameras, hat auch den bekannten RAW-Konverter Capture One im Portofolio. Das Übernahme-Abkommen baut auf eine schon seit 2007 existierende strategische Allianz zwischen beiden Unternehmen. Expression Media dient dem Katalogisieren, Organisieren, Bearbeiten und Exportieren von Fotos, Videos und Audiodateien und wird als Schlüsselkomponente für den Workflow bei der Medienverarbeitung angeboten.

Bis zum 30.6.2010 bekommen Besitzer der Vorläuferprogramme iView Media und iView MediaPro die Software Expression Media ebenso kostenlos wie Capture-One-Käufer. Microsoft Expression Media 2-Besitzer können mit der Seriennummer ihres Programms bis 30.6.2010 kostenlos den RAW-Konverter Capture One 5 beziehen. Weitere Informationen

Mehr zum Thema

Windows 10 Creators Update
Bugfixes und Verbesserungen

Windows Update meldet sich bei Windows-10-Nutzern mit neuen Downloads außerhalb vom Patch-Day-Zyklus. Vorrangig beheben sie Bugs und Probleme.
Hacker Cyberangriff Malware - Sicherheit (Symbolbild)
Weltweiter Ransomware-Angriff

Die Ransomware Petya wütet wieder, vor allem in Russland und der Ukraine, breitet sich aber auch in Europa aus. Dabei gibt es Gemeinsamkeiten mit…
PS4 Pro
Rabatt-Aktion

Wer eine PS4 Pro kaufen will, bekommt bei Ebay ein Top-Angebot. Als Ebay-Plus-Mitglied (auch bei einem Gratis-Testmonat) zahlen Sie nur 318,75 Euro.
So werden Sie Ransomware los
Ransomware-Angriff

Die neue Variante von Petya ist wohl kein Erpressungs-Trojaner, sondern ein sogenannter Wiper. Das bedeutet, Daten befallener PCs wären verloren.
Amazon Prime Day 2017
Sommer-Angebote

Amazon kündigt den Prime Day 2017 für Montag, den 10. Juli an. Schon zuvor lockt der Vertriebs-Riese seine Kunden mit Angeboten.