BILDBAND

Peter Lindbergh - The Unknown. The Chinese Episode

Am 1. April 2011 eröffnet das Ullens Center for Contemporary Art (UCCA) in Peking die große Foto-Ausstellung von Peter Lindbergh, dem deutschen Weltstar der Fotografie.

(c) Peter Lindbergh / courtesy Schirmer/Mosel

© (c) Peter Lindbergh / courtesy Schirmer/Mosel

(c) Peter Lindbergh / courtesy Schirmer/Mosel

Die Schau präsentiert in überdimensionalen Wandbildern erstmals Lindberghs Langzeitprojekt The Unknown - ein Foto-Roman "in Fortsetzung", der Modeshootings vor der Kulisse einer fiktiven Landung außerirdischer Wesen inszeniert. 1990 begonnen, spinnt Peter Lindbergh dieses visuelle Abenteuer mit cineastischer Intensität bis heute fort. Parallel zur Eröffnung der Ausstellung, die vom 1. April bis zum 22. Mai 2011 in Peking zu sehen sein wird, erscheint bei Schirmer/Mosel das Buch dieser ungewöhnlichen Foto-Novela. "Innerhalb seiner Idee des Überirdischen mischen sich der Hollywood-Glamour der fünfziger Jahre eloquent mit dem deutschen Kino Fritz Langs und den futurischen Szenarien des Science-Fiction- Films. Orson Welles und Ridley Scott lassen grüßen", so der Verlag.

 Peter Lindbergh: The Unknown. The Chinese Episode200 Seiten, 89 Tafeln,49,80 EuroISBN 978-3-8296-0544-1 www.schirmer-mosel.com Bilder (c) Peter Lindbergh / courtesy Schirmer/Mosel

(c) Peter Lindbergh / courtesy Schirmer/Mosel

© (c) Peter Lindbergh / courtesy Schirmer/Mosel

(c) Peter Lindbergh / courtesy Schirmer/Mosel

Mehr zum Thema

Björn K. Langlotz - Makrofotografie
Buchtipp

In der Reihe "Die große Fotoschule" bringt der Galileo-Verlag ein Praxisbuch zum Thema Makrofotografie von Björn K. Langlotz.
The Beauty of Serious Work Cover
Buchtipp

Andreas Meichsner gibt in seinem neuen Buch Einblicke in die ernste, aber auch mitunter skurrile Arbeit von TÜV Rheinland.
Mahlzeit, Deutschland
Buchtipp

In "Mahlzeit, Deutschland!" dreht sich alles ums Essen. 187 Freelens-Fotografen dokumentieren seinen Weg vom Erzeuger über die Verarbeitung bis zum…
EarthArt - Colours of the Earth
Buchtipp

In seinem neuen Fotoband "Colours of the Earth" nimmt Bernhard Edmaier die Leser auf eine farbige Reise rund um unser Planeten mit.
buch, cover, pferd, bertrand, teneues
Buchtipp

Mit "Pferde" von Yann Arthus-Bertrand ist ein Klassiker unter den Pferdebüchern jetzt wieder auf Deutsch erhältlich.