Pentax - Umzug und Auslagerung

Pentax Imaging Systems plant die Verlegung des Hauptsitzes für das europäische Kamerageschäft nach Paris. Als Begründung wird angeführt, dass PENTAX in

image.jpg

© Archiv

Pentax Imaging Systems plant die Verlegung des Hauptsitzes für das europäische Kamerageschäft nach Paris. Als Begründung wird angeführt, dass Pentax in Frankreich die größte Marktpräsenz hat und wichtige Handelspartner des internationalen Kamerageschäfts ebenfalls in Paris sitzen. Der Transfer soll mit Wirkung zum 1. Oktober abgeschlossen werden. Die Europazentrale war erst vor rund 10 Jahren von Brüssel nach Hamburg verlegt worden. Zugleich ist auch im Service eine Restrukturierung geplant, wobei die Serviceleistungen ab Juni vollständig über dritte Unternehmen erbracht werden sollen. Damit dürften die Servicemitarbeiter in Hamburg zu den Haupt-Leidtragenden des Umzugs gehören, doch auch Management und Verwaltung sind betroffen. Mit dem Wegzug des Hauptsitzes Europa wird auch das Geschäft für Deutschland neu organisiert. Von Hamburg aus wird in naher Zukunft die DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) geführt werden. Ziel ist die Konsolidierung der DACH-Organisation bis zum Frühsommer. Wieviele der "europäischen" Mitarbeiter in Hamburg übernommen werden ist noch offen.

www.pentax.de

Mehr zum Thema

Netflix Download Offline Feature
Movie-Streaming-App

Netflix führt die Download-Funktion ein. Damit kann man Inhalte des Streaming-Dienstes auf Android- und iOS-Geräten jetzt auch offline anschauen.
Netzsieger: Malware-Statistik
Infografik

Eine Infografik von Netzsieger bringt Sie auf den aktuellen Stand rund um Malware in Deutschland. Wie verseucht ist unsere Hardware? Riskieren Sie…
Chuwi Hi10 Plus im Test
Mit Windows 10 und Android

Das Chuwi Hi10 Plus gibt es aktuell für rund 180 Euro als China- oder für 189,28 Euro als EU-Import mit Coupon. Das Gearbest-Angebot gilt bis…
Shutterstock Teaserbild
Zero-Day-Lücke

Die Mozilla Foundation hat mit dem Firefox-Update 50.0.2 eine kritische Sicherheitslücke geschlossen, die vor allem TOR-Nutzer gefährlich werden…
Die FIFA schickt zur WM 2014 Abmahnungen an Anbieter illegaler Live-Streams.
Bundesliga

Am Freitag können Sie Mainz gegen Bayern im Live-Stream und im Free-TV sehen. Wir zeigen, wie Sie das Bundesliga-Spiel gratis anschauen können.