Pentax - Rote Kameras statt roter Zahlen

In seinem am 30. Oktober veröffentlichten Geschäftsbericht weist der Mutterkonzern Hoya für die Pentax-Division mit Endoskopen und Kameras erstmals seit

image.jpg

© Archiv

In seinem am 30. Oktober veröffentlichten Geschäftsbericht weist der Mutterkonzern Hoya für die Pentax-Division mit Endoskopen und Kameras erstmals seit längerer Zeit wieder einen Quartalsgewinn aus.Der Endoskop-Bereich ist wegen Kaufzurückhaltung im medizinischen Bereich und der ungünstigen Währungsentwicklung für den Yen gegenüber der Vergleichsperiode 2008 rückläufig. Auch bei den Kameras wurden weniger verkauft als im Vorjahr, und fallende Preise verdarben das Geschäft. Dennoch verzeichnet Pentax bei einem Gesamtumsatz von 27.920 Millionen Yen (knapp 211 Mio. Euro) in Folge von Maßnahmen zur Umstrukturierung und Kostenreduzierung einen Gewinn von 1.185 Millionen Yen (knapp 9 Mio. Euro) und damit eine insgesamt verbesserte Profitabilität gegenüber dem gleichen Quartal 2008. Während die Zahl der Mitarbeiter von 6.000 auf 4.727 reduziert wurde, stiegen die Forschungsausgaben von 9,3 auf knapp Millionen Euro.http://www.hoya.co.jp/english/investor/fs20091030_1e.pdf

Mehr zum Thema

Netflix Download Offline Feature
Movie-Streaming-App

Netflix führt die Download-Funktion ein. Damit kann man Inhalte des Streaming-Dienstes auf Android- und iOS-Geräten jetzt auch offline anschauen.
Netzsieger: Malware-Statistik
Infografik

Eine Infografik von Netzsieger bringt Sie auf den aktuellen Stand rund um Malware in Deutschland. Wie verseucht ist unsere Hardware? Riskieren Sie…
Chuwi Hi10 Plus im Test
Mit Windows 10 und Android

Das Chuwi Hi10 Plus gibt es aktuell für rund 180 Euro als China- oder für 189,28 Euro als EU-Import mit Coupon. Das Gearbest-Angebot gilt bis…
Shutterstock Teaserbild
Zero-Day-Lücke

Die Mozilla Foundation hat mit dem Firefox-Update 50.0.2 eine kritische Sicherheitslücke geschlossen, die vor allem TOR-Nutzer gefährlich werden…
Die FIFA schickt zur WM 2014 Abmahnungen an Anbieter illegaler Live-Streams.
Bundesliga

Am Freitag können Sie Mainz gegen Bayern im Live-Stream und im Free-TV sehen. Wir zeigen, wie Sie das Bundesliga-Spiel gratis anschauen können.