Digitale Fotografie - Test & Praxis

Pentax-Patent - Drei Micro-Four-Thirds-Objektive

Pentax hat in Japan am 17. Juni unter der Nummer 2010-134416 ein Patent betreffend Objektiven mit 21,6 mm Bildkreisdurchmesser, was Micro-Four-Thirds

image.jpg

© Archiv

Pentax hat in Japan am 17. Juni unter der Nummer 2010-134416 ein Patent betreffend Objektiven mit 21,6 mm Bildkreisdurchmesser, was Micro-Four-Thirds entspricht, veröffentlicht, meldet der Image-Blogs "egami". Zur patentierten Technologie gehören u.a. schneller Autofokus durch geringes Gewicht der Linsen, Floating Elements für die Nahbereichskorrektur sowie asphärische und ED-Elemente.

Als "Beispiele" 2, 3 und 5 werden die drei Festbreiten smc Pentax-MFTS 2,8/17 mm AL Ltd. und 2/17 mm AL Ltd. sowie 2,8/14 mm AL Ltd. genannt. "Ltd." steht bei Pentax traditionell für die hochwertigen "Limited"-Objektive, die es bislang nur mit K-Bajonett für das KB-Format gibt.

http://egami.blog.so-net.ne.jp

Mehr zum Thema

Nvidia Shield TV
TV-Box mit Android

Nvidia bringt seinen Spiele/Streaming/Multimedia-Alleskönner jetzt als TV-Edition auf den Markt. Wir haben Infos zu Release und Preis.
Alicia Vikander
Video
Videospiel-Verfilmung

Nach dem Reboot der Spiele folgt nun die Neuverfilmung von Tomb Raider. Fans können Lara Croft ab März 2018 in Aktion sehen. Hier geht's zum Trailer.
CCleaner Malware erkennen entfernen
Malware auf Avast-Server

Der CCleaner-GAU geht weiter: Die verteilte Malware soll Tech-Unternehmen ausspionieren. Zudem reicht ein Update als Schutz doch nicht mehr aus.
The Pirate Bay
Mining statt Anzeigen

The Pirate Bay schürfte ungefragt mit der CPU seiner Kunden Kryptowährung. AdBlock Plus entwickelt ein Filter-Update, das die Nutzer schützt.
Goldschürfen mining gold
Harte Zeiten für Gamer

Gamer hoffen auf günstigere Grafikkartenpreise, vorerst wohl vergeblich. Nicht nur Ethereum-Mining treibt den Preis nach oben, sondern auch…