Kamerasoftware

Pentax K-5II & K-5IIs: Erstes Update bringt kleine Kamerapflege

Pentax Japan hat ein erstes Firmware-Update für sein SLR-Spitzenmodell K5-II/K5IIs veröffentlicht.

Pentax K5II

© Pentax

Pentax K5II

Das von Pentax auf seiner globalen Support-Seite zum kostenlosen Herunterladen bereitgestellte Update auf die Firmware-Version 1.01 für K-5II und die K-5IIs ohne Tiefpassfilter sorgt laut Pentax für eine insgesamt "verbesserte Stabilität der allgemeinen Leistungsfähigkeit". Außerdem ist jetzt der Kontrast des LCD-Monitors per Menü-Einstellung regelbar.

Das Update-Programm wird auf SD-Karte installiert und dann von der Karte aus nach Einschalten der Kamera ausgeführt, sobald sie mit gedrückter Menü-Taste eingeschaltet wird.

Mehr zum Thema

Pentax 645D
Für Wissenschaft und Forschung

Ricoh Japan kündigt eine Variante der digitalen Mittelformat-SLR Pentax 645D für die Infrarot-Fotografie an.
Pentax K-50 DSLR K-500
DSLR

Die Pentax K-50 mit 16-Megapixel-Sensor kommt als Nachfolger der Pentax K-30. Als günstigere Alternative wurde zudem die Pentax K-500 vorgestellt.
Pentax Q7
Spiegellose Systemkamera

Zuwachs für die kompakten Systemkameras der Q-Familie: Die neue Pentax Q7 verspricht mit größerem 1/1,7-Zoll-Sensor eine höhere Bildqualität.
Pentax K-3 - DSLR  Topmodell
DSLR

Die Pentax K-3 ist das neue APS-C-Spitzenmodell von Pentax. Die DSLR kommt mit 24-Megapixel-Sensor und neuen Sensor-Shift-Funktionen.