Kamerasoftware

Pentax K-5II & K-5IIs: Erstes Update bringt kleine Kamerapflege

Pentax Japan hat ein erstes Firmware-Update für sein SLR-Spitzenmodell K5-II/K5IIs veröffentlicht.

Pentax K5II

© Pentax

Pentax K5II

Das von Pentax auf seiner globalen Support-Seite zum kostenlosen Herunterladen bereitgestellte Update auf die Firmware-Version 1.01 für K-5II und die K-5IIs ohne Tiefpassfilter sorgt laut Pentax für eine insgesamt "verbesserte Stabilität der allgemeinen Leistungsfähigkeit". Außerdem ist jetzt der Kontrast des LCD-Monitors per Menü-Einstellung regelbar.

Das Update-Programm wird auf SD-Karte installiert und dann von der Karte aus nach Einschalten der Kamera ausgeführt, sobald sie mit gedrückter Menü-Taste eingeschaltet wird.

Mehr zum Thema

Pentax Q10
Systemkameras

Pentax stellt mit der Q10 weiterhin die kleinste und leichteste digitale Systemkamera der Welt, auch wenn ihr rundlicheres Gehäuse geringfügig…
Pentax 645D
Für Wissenschaft und Forschung

Ricoh Japan kündigt eine Variante der digitalen Mittelformat-SLR Pentax 645D für die Infrarot-Fotografie an.
Pentax K-50 DSLR K-500
DSLR

Die Pentax K-50 mit 16-Megapixel-Sensor kommt als Nachfolger der Pentax K-30. Als günstigere Alternative wurde zudem die Pentax K-500 vorgestellt.
Pentax Q7
Spiegellose Systemkamera

Zuwachs für die kompakten Systemkameras der Q-Familie: Die neue Pentax Q7 verspricht mit größerem 1/1,7-Zoll-Sensor eine höhere Bildqualität.
Pentax K-3 - DSLR  Topmodell
DSLR

Die Pentax K-3 ist das neue APS-C-Spitzenmodell von Pentax. Die DSLR kommt mit 24-Megapixel-Sensor und neuen Sensor-Shift-Funktionen.