Mittelformat

Pentax 645D-Firmware v1.02 - Mehr Komfort

Pentax stellt für seine digitale Mittelformat-Spiegelreflexkamera 645D die neue Firmware-Version 1.02 auf seiner Internetseite zum Herunterladen bereit. Sie bringt einige kleine Verbesserungen im Umgang mit der Kamera.

Pentax 645D

© Pentax

Pentax 645D

Nach langen Belichtungszeiten zeigt die 645D die verbleibende Zeit der Rauschreduzierung jetzt auf dem Monitor an. Steht das Moduswahlrad auf "X", kann mit der Firmware v1.02 die Synchronzeit über das Menü eingestellt werden. Beim Anschluss der 654D über USB-Kabel an einen Computer erscheint als Gerätename-Name jetzt "645D" anstatt wie bisher "Removable Disk", und beim Formatieren einer SD-Karte erhält diese die Bezeichnung "645D".

Schließlich wird die Stand-by-Zeit, nach der bei erfolgter Spiegelvorauslösung die 645D wieder in den Normalzustand zurückkehrt, von zirka 1 auf 5 Minuten verlängert. Ist eine automatische Kamera-Abschaltung in weniger als 5 Minuten gewählt, so hat diese Einstellung Vorrang.

http://www.pentax.jp/english/support/digital/645d_s.html

http://www.pentax.de/de/news/1418/foto_news.php

Mehr zum Thema

Pentax K-50 DSLR K-500
DSLR

Die Pentax K-50 mit 16-Megapixel-Sensor kommt als Nachfolger der Pentax K-30. Als günstigere Alternative wurde zudem die Pentax K-500 vorgestellt.
Pentax Q7
Spiegellose Systemkamera

Zuwachs für die kompakten Systemkameras der Q-Familie: Die neue Pentax Q7 verspricht mit größerem 1/1,7-Zoll-Sensor eine höhere Bildqualität.
Pentax K-3 - DSLR  Topmodell
DSLR

Die Pentax K-3 ist das neue APS-C-Spitzenmodell von Pentax. Die DSLR kommt mit 24-Megapixel-Sensor und neuen Sensor-Shift-Funktionen.
Pentax 645D II - CP+
Mittelformatkamera

Ricoh Imaging stellt für die CP+ 2014 die Vorstellung der neuen Mittelformatkamera Pentax 645D II in Aussicht. Auch neues Zubehör kommt.
Pentax K-S1
Pentax K-S1

Pentax setzt auf Design. Ein LED-Leuchtstreifen lässt die Einsteiger-Spiegelreflexkamera K-S1 besonders futuristisch aussehen.