Pentax 645 - Die Idee hinter der Kamera

Das japanische Technikportal Tech-On befragte Taku Kawauchi, einen Manager der Pentax Produktplanungsgruppe, zu den Motiven, mit der 645D eine digitale

image.jpg

© Archiv

Das japanische Technikportal Tech-On befragte Taku Kawauchi, einen Manager der Pentax Produktplanungsgruppe, zu den Motiven, mit der 645D eine digitale Mittelformat-Kamera auf den Markt zu bringen. Kawaguchi hebt im Gespräch die hervorragende Eignung für die Landschafts-Fotografie hervor, wo der Vorteil des größeren Formates wie zu Zeiten des Films auch digital gegeben sei. Viele Kunden von Kameras mit 35mm-Sensor kämen zum Mittelformat zurück. Diesen wolle man mit der 645D eine für Amateure bezahlbare Alternative etwa zur viermal so teuren Leica S2 bieten. Angesprochen auf den Verzicht auf ein Tiefpassfilter zur Unterdrückung von Moirees in der 645D erklärte Kawauchi, dass man den durch ein solchen Filter hervorgerufenen Auflösungsverlust als Problem sehe. Zudem würden Moire-Effekte gerade bei Landschaftsaufnahmen, dem Haupteinsatzbereich der Kamera, praktisch keine Rolle spielen. http://techon.nikkeibp.co.jp/english/NEWS_EN/20100316/181126/

Mehr zum Thema

Sony A7 II
Vollformat-Systemkamera

Die neue Sony A7 II soll die Kritikpunkte an der Vorgängerin beheben und kommt mit 5-Achsen-Bildstabilisierung und besserem Autofokus.
Canon EOS 5DS und 5DS R
50-Megapixel-DSLR

Canon hat neue Spiegelreflexkameras mit einem 50,6-Megapixel-Vollformat-Sensor vorgestellt. Die beiden Modelle Canon EOS 5DS und EOS 5DS R…
Fujifilm X-T10 mit Aufklappblitz
Spiegellose Systemkamera

Der Nachfolger der X-T1 wird kleiner und günstiger. Die spiegellose Systemkamera mit 16,3 Megapixeln soll ab Sommer erhältlich sein.
Canon EOS-1D X Mark II
Profi-DSLR

Die neue Canon EOS-1D X Mark II bringt zahlreiche Verbesserungen. Wir haben alle Details zu Features, Preis und Verkaufsstart.
Sony Alpha 6300
Systemkamera

Die neue Sony Alpha 6300 soll beim Autofokus gleich zwei Rekorde in der Klasse der APS-C-Systemkameras brechen.