Patch Day & Co.

Windows, Adobe Flash & Chrome: Wichtige Sicherheits-Updates jetzt installieren

Für Nutzer von Windows, Flash und Chrome stehen wichtige Sicherheits-Updates bereit. Sie stopfen Lücken, die bereits ausgenutzt werden.

Symbolbild Internetsicherheit

© Hersteller

Bringen Sie Ihre verwendete Software auf den aktuellen Stand!

In dieser Woche war Patch Day bei Microsoft und Adobe, wichtige Sicherheits-Updates stehen bereit, die Nutzer dringend installieren sollten. Dazu kommt eine neue Version von Google Chrome, die ebenso Lecks stopft - sogar schwerwiegende. Wir fassen die wichtigen Aktualisierungen für diese Woche zusammen und bieten Ihnen nach Möglichkeit passende Download-Links.

Microsoft Patch Day im Mai

Microsoft hat insgesamt 15 Updates veröffentlicht. Diese stopfen unter anderem kritische Sicherheitslecks im Internet Explorer, die aktiv ausgenutzt werden. Dazu kommen Updates für den Windows-10-Browser Edge, Microsoft Office, das Windows Media Center und mehr. Starten Sie einfach Windows Update über die Systemsteuerung (Windows 7) oder die PC-Einstellungen (Windows 8.1 und Windows 10). Das Betriebssystem sollte automatisch fündig werden und die neuen Updates einspielen. Nach einem oder mehreren Neustart (je nach Patch-Stand) sind Sie dann wieder auf der sicheren Seite.

Adobe Patch Day

Im Rahmen des Microsoft Patch Days kam auch ein Flash-Update für die Windows-Browser, das Adobe selbst erst etwas später zur Verfügung stellte. Sie sollten - wenn Sie die Adobe-Erweiterung verwenden - Ihre Flash-Version über die "Systemsteuerung" / "Flash Player" / "Update" auf eine neue Version prüfen. Sollte der Updater die aktuellen Patches nicht finden, laden Sie sie einfach bei uns herunter für eine Neuinstallation:

Sie sollten unbedingt die Versionsnummer 21.0.0.242 installieren. Auch auf die Lücke, die mit diesem Patch geschlossen wird, haben sich Cyberkriminelle schon gestürzt.

Google Chrome

Google hat für seinen weit verbreiteten Browser Chrome einen neuen Patch für die Version 50 veröffentlicht. Chrome sollte sich automatisch auf die Version 50.0.2661.102 aktualisieren. Alternativ rufen Sie im Browser oben rechts über das "Hamburger-Menü" die Einstellungen auf und klicken links auf "Über". Mit dem Update wird übrigens auch der in Chrome integrierte Flash Player auf die eben genannte, neue Version gebracht. Falls das Auto-Update nicht funktionieren sollte, finden Sie den aktuellen Download von Chrome als 32- und 64-Bit-Version bei uns.

Mehr zum Thema

Wir haben Infos zum aktuellen Patch Day von Microsoft.
Microsoft Patch Day

Microsoft bringt zum Patch Day vier Security Bulletins. Zwei behandeln als kritisch eingestufte Lücken im Internet Explorer und in allen…
Screenshot Adobe Flash Player
Sicherheit

Der Flash Player hat eine kritische Sicherheitslücke. Adobe hat nun ein wichtiges Update zum Download freigegeben. [Update]
Sicherheit und Virenschutz
Patch Day

Zum Patch Day Juni veröffentlicht Microsoft 16 Sicherheitspakete, die sich insgesamt über 40 Sicherheitslücken widmen - darunter wieder einigen…
Windows Updates im September 2016
Patch Day

Der Patch Day September 2016 ist da und Microsoft bringt kritische wie wichtige Sicherheitsupdates für Windows, den integrierten Flash-Player, Office…
Sicherheitslücken am PC
Sicherheit

Google machte Infos zu einer Windows-Sicherheitslücke publik. Das macht Microsoft nun zu schaffen, der kommende Patch Day am Dienstag soll Abhilfe…