Digitale Fotografie - Test & Praxis

Panoramafreiheit - Schlösserstiftung unterliegt vor dem OLG Brandenburg

Wie die Fotografenorganisation Freelens meldet, darf nach einem am 18. 2. ergangenen Urteil des Oberlandesgerichts Brandenburg die Stiftung Preußische

image.jpg

© Archiv

Wie die Fotografenorganisation Freelens meldet, darf nach einem am 18. 2. ergangenen Urteil des Oberlandesgerichts Brandenburg die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg keine Gebühren für kommerziell genutzte Fotos ihrer Parkanlagen und Gebäude erheben. Das Oberlandesgericht entschied, dass es gibt kein Vorrecht eines Eigentümers gibt, das Bild seines Eigentums zu verwerten. Damit wurden die Klagen u.a. gegen die Fotoagenturen Ostkreuz und Fotofinder abgewiesen.

Die Agenturen wurden von FREELENS, dem BVPA, DJV und VERDI unterstützt. In der ersten Instanz am Landgericht unterlagen die Fotoagenturen noch. Jetzt ist die Stiftung mit ihrem Argument gescheitert, als Eigentümerin ihrer Einrichtungen stehe ihr das alleinige Recht zu, Fotos davon zu verwerten. Ob es ein Revisionsverfahren vor dem Bundesgerichtshof geben wird ist noch offen. http://freelens.com

Mehr zum Thema

Radeon RX 470 Mining Edition
Kryptowährung

Das Ethereum-Mining trocknet den Markt für Grafikkarten aus. Sapphire reagiert und bringt die Radeon RX 470 und die RX 560 Pulse als Mining Edition.
Margarethe Vestager
EU-Kartellrecht

Die EU-Kommission mahnt Google wegen Kartellrechtsverletzung ab. Es droht eine Strafe von 2,4 Milliarden Euro. Doch auch bei Android gibt es Probleme.
Windows 10 Creators Update
Bugfixes und Verbesserungen

Windows Update meldet sich bei Windows-10-Nutzern mit neuen Downloads außerhalb vom Patch-Day-Zyklus. Vorrangig beheben sie Bugs und Probleme.
Hacker Cyberangriff Malware - Sicherheit (Symbolbild)
Weltweiter Ransomware-Angriff

Die Ransomware Petya wütet wieder, vor allem in Russland und der Ukraine, breitet sich aber auch in Europa aus. Dabei gibt es Gemeinsamkeiten mit…
PS4 Pro
Rabatt-Aktion

Wer eine PS4 Pro kaufen will, bekommt bei Ebay ein Top-Angebot. Als Ebay-Plus-Mitglied (auch bei einem Gratis-Testmonat) zahlen Sie nur 318,75 Euro.