Pandigital Photolink - scannen ohne Software

Der tragbare Photolink One-Touch Print Scanner von Pandigital kann Fotos einscannen ohne Software: Wenn man die Fotos einlegt und auf "Scan" drückt, werden die

Pandigital Photolink Scanner

© Archiv

Pandigital Photolink Scanner

Der tragbare Photolink One-Touch Print Scanner von Pandigital kann Fotos einscannen ohne Software: Wenn man die Fotos einlegt und auf "Scan" drückt, werden die digitalen Bilder über das USB-Kabel auf dem Rechner abgelegt. Der Photolink One-Touch Print Scanner kostet 100 Euro. Noch einen Schritt weiter geht der Photolink Slide & Negative Scanner von Pandigital, der die Bilder nicht nur auf dem Rechner, sondern auch auf SD-Karte ablegt. Er scannt Diapositive und Negative. Sein empfohlener Verkaufspreis liegt bei 70 Euro. www.pandigital.net

Mehr zum Thema

Heute gibt es Bundesliga im Live-Stream. Wir haben die Tipps.
Fußball

Am Samstag können Sie Hertha BSC Berlin gegen FC Bayern München im Live-Stream gratis sehen. Wir zeigen, wie das funktioniert.
AMD stellt mit RyZen seine neuen CPUs vor.
Leaks zum Intel-Konkurrent

In den vergangenen Tagen gab es viele Gerüchte zu RyZen – AMDs neuen Desktop-Prozessoren. Wir fassen Infos zu Preisen, Benchmark-Tests und mehr…
Film Deutsch Trailer Fox Martial Arts
Video
Martial Arts aus Deutschland

Diesen Trailer müssen Sie gesehen haben!
Lloyd Ninjago Lego Figur Film
Video
Neuer Lego-Film nach Batman

Im September werden bereits zum dritten Mal Lego-Figuren auf der großen Leinwand zu sehen sein. Der Trailer verspricht jede Menge Gags.
Fremde Youtube-Videos dürfen auf Internetseiten eingebunden werden.
Aus Angst vor Facebook?

Kennen Sie das? Gerade ein YouTube-Video gestartet und dann - Werbung! 30 Sekunden lang! Wen das nervt, der wird sich über diese Nachricht freuen.