Digitale Fotografie - Test & Praxis

Panasonic SDXC-Karten - Kleine Speicher ganz groß

Im Februar 2010 wird Panasonic weltweit seine ersten SDXC (SD eXtended Capacity)-Speicherkarten der nächsten Generation einführen. RP-SDW64GE1K und

image.jpg

© Archiv

Im Februar 2010 wird Panasonic weltweit seine ersten SDXC (SD eXtended Capacity)-Speicherkarten der nächsten Generation einführen. RP-SDW64GE1K und RP-SDW48GE1K bieten Kapazitäten von 64 bzw. 48 Gigabyte. Der schon vor einem Jahr verabschiedete Standard ist für Speicherkapazitäten von mehr als 32 GB bis zu 2 Terabyte ausgelegt, wie sie für hochauflösende Videoaufnahmen und Digitalfotos im RAW-Format zunehmend gefragt sind.

Bereits die 48 GB-SDXC-Speicherkarte RP SDW48GE1K verfügt über annähernd die gleiche Speicherkapazität wie eine Dual Layer Blu-ray Disc. Die Klasse 10-zertofizierung verspricht eine minimale konstante Geschwindigkeit von 10 MB/s, die  max. Geschwindigkeit liegt aber bei 22 MB/s. Ein neu entwickelter "Super Intelligent Controller" soll Datenbeschädigungen vorbeugen und eine längere Lebensdauer erzielen. Die neuen Panasonic SDXC-Speicherkarten der Gold-Serie sollen ab Februar 2010 auf den Markt kommen. Preise nannte Panasonic noch nicht, ganz billig werden dürften die Karten aber nicht. www.panasonic.de

Mehr zum Thema

Windows 10 Mobile Creators Update - Lumia 650
Microsoft

Microsoft rollt ab sofort das Creators Update auch für Windows 10 Mobile aus. Die PC-Version erhält ein kumulatives Update mit zahlreichen Bugfixes.
Amazon Echo Look
Amazon

Für Echo Look kombiniert Amazon seinen Sprachassistenten Alexa mit einer smarten Kamera. Das Ergebnis: Ein sprechender Style-Berater.
Humble Bundle - Happy PC Software Bundle
Happy PC Software Bundle

Humble Bundle hat wieder einmal ein Software-Paket geschnürt, das Happy PC Software Bundle. Gesamtwert der 10 Windows-Tools: 444 Dollar!
Call of Duty WW2 Trailer Deutsch
Video
First-Person-Shooter

Mit Call of Duty WW2 kehrt die CoD-Serie zurück in den 2. Weltkrieg. Sehen Sie hier den Reveal-Trailer mit ersten, actionreichen…
Windows 10 Creators Update Download
Windows 10

Wer das Windows 10 Creators Update manuell installiert, der riskiert PC-Probleme. Microsoft rät daher dazu, geduldig auf den Rollout zu warten.