Digitale Fotografie - Test & Praxis

Panasonic - SDHC-Karten der "Klasse 10"

Für Juni hat Panasonic die Einführung eines neuen Sortiments von SD/SDHC-Speicherkarten angekündigt. Es besteht aus den drei neuen Produktlinien Gold, Silver

image.jpg

© Archiv

Für Juni kündigt Panasonic die Einführung eines neuen Sortiments von SD/SDHC-Speicherkarten an. Es besteht aus den drei neuen Produktlinien Gold, Silver und Blue mit Speichervolumen von 2 bis 32 GB. Diese ersetzen die bisherigen Pro Highspeed- und Highspeed-Linien. Die Datentransferraten betragen bei Gold entsprechend Class 10 maximal 22 MB/s, bei Silver Class 4 mit bis zu 20 MB/s und bei Blue Class 2 mit bis zu 10 MB/s. Panasonic ist der erste Hersteller, der eine Klasse-10-SDHC mit einer garantierten konstanten Datenrate von mindestens 10 MB/s angeküngigt hat. Diese empfiehlt Panasonic speziell für die D-SLR-Fotografie und HD-Videoaufnahmen.

www.panasonic.de

Mehr zum Thema

Microsoftgebäude Ki-Camp
Microsoft-Browser

Google veröffentlicht Details zu einer kritischen Sicherheitslücke im Microsoft Edge-Browser. Das Problem ist laut Microsoft "komplizierter als…
Kryptowährungen
Fork

Die Macher von Litecoin Cash haben die offizielle Wallet als Download freigegeben. Coinomi kündigt einen passenden LCC-Support an. Der Kurs steigt…
Bitcoin Kurs
Kryptowährungs

Der Bitcoin-Kurs hält sich über 11.000 US-Dollar. Die Stimmung bei Investoren ist positiv. Zudem bekommt der Bitcoin-Code bald ein Update.
Windows 10 startet nicht Hilfe - fotolia 89448631
Antimalware Scan Interface

Ein Fehler in Windows 10 schränkt den Nutzen von Antiviren-Programmen deutlich ein. Ein Update ist bereits verfügbar – spielen Sie es unverzüglich…
McAfee-Coins
Kyptowährungen

Der Bitcoin erholt sich seit Anfang Februar rasend schnell. Kursverluste gibt es dafür bei Altcoins wie Ethereum, Ripple, IOTA und Co. zu verzeichnen.