Digitale Fotografie - Test & Praxis

Panasonic - Rückzug aus der LCD-/OLED-Fertigung

Wie Panasonic und Toshiba übereinstimmend melden, wird Toshiba zum 28. April alle Panasonic-Geschäftanteile an der Toshiba Matsushita Display Technology Co.,

image.jpg

© Archiv

Wie Panasonic und Toshiba übereinstimmend melden, wird Toshiba zum 28. April alle Panasonic-Geschäftanteile an der Toshiba Matsushita Display Technology Co., Ltd., einem Joint-Venture-Unternehmen zur Entwicklung und Produktion klein- und mittelformatiger LCD- und OLEDs übernehmen. Nach Abschluss der Transferaktion wird das Unternehmen als Toshiba Mobile Display Co., Ltd. ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Toshiba-Gruppe. Panasonic begründet den Rückzug mit dem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld. Toshiba sieht schnellere Reaktionsmöglichkeiten durch vereinfachte Organisationsstrukturen und mittel- bis langfristige Wachstumsmöglichkeiten vor allem im OLED-Bereich.

http://panasonic.co.jp/corp/news/official.data/data.dir/en090401-4/en090401-4.html www.toshiba.co.jp/about/press/2009_04/pr0102.htm

Mehr zum Thema

Michelle Yeoh TV Serie Netflix
Video
San Diego Comic Con 2017

Neue Abenteuer im Star-Trek-Universum: Statt der Enterprise steht nun das Raumschiff Discovery im Mittelpunkt. Jetzt den Trailer ansehen!
Medion Akoya E7424
Ab Donnerstag, den 27.07.2017

Der Medion Akoya E7424 ist ab 27.07.2017 im Angebot. Das Aldi-Notebook hat eine gute Multimedia-Ausstattung mit wenig Schwächen: der…
Thor 3 Ragnarok Marvel Hulk
Video
San Diego Comic Con 2017

Marvel hat auf der Comic Con in San Diego einige Ausschnitte aus "Thor 3" präsentiert. Inzwischen gibt es den Trailer zu "Tag der Entscheidung" auf…
Spielberg Warner
Video
San Diego Comic Con 2017

Die mit 80er-Zitaten gespickte Romanvorlage von Ernest Cline hat Kultstatus erlangt. 2018 bringt Steven Spielberg "Ready Player One" in die Kinos.
Season 2 Netflix
Video
San Diego Comic Con 2017

Die erste Staffel von "Stranger Things" war 2016 der Überraschungshit bei Netflix. Jetzt gibt's einen langen Trailer zur zweiten Season.