Camcoder

Panasonic AG-HPX250 - Kompakt-Camcorder mit AVC Intra

Panasonic stellt mit AG-HPX250 einen Full HD-Minicamcorder vor, der das Datenkompressionsverfahren AVC Intra mit 50 Mbit/s und 100 Mbit/s und damit auch die Aufzeichnung im 4:2:2 Farbsampling beherrscht.

image.jpg

© panasonic

Wohl angestachelt von Canons Kompakt-Offensive mit den Modellen XF 105 und XF305, die ebenfalls broadcasttaugliche Signale liefern, hat man bei Panasonic grob gesagt, das Modell AG-HPX 171 aufgebohrt.

Aufgezeichnet wird im P2-Kartenformat, es gibt zwei LPCM-Tonkanäle, manuelle Aussteuerung und 1080/720p-Aufzeichnung mit mit variabler Bildrate. Es sind zwei Speicherkartenschächte integriert.

Die Kamera zeichnet in NTSC und in Pal - und dann mit 1080/25p oder 720/50p auf. Neben AVC-Intra 100/50 können die Videos auch in DVCPRO HD, DVCPRO50, DVCPRO und DV erstellt werden. Zur professionellen Bedienung gibt es am Objektiv 3 individuelle Einstellringe - und auch einen Bildstabilisator.

Den AG-HPX250 will Panasonic im August ausliefern. Eine Preisangabe haben wir noch nicht. http://www.panasonic-broadcast.com/

Mehr zum Thema

Sony HDR-AS15
IFA-Neuheiten 2012

Sony steigt in das immer größer werdende Segment mit Actioncams ein und stellt auf der IFA die HDR-AS15 vor.
Canon EOS C500
Kamera

Schon im April sind erste Details zur EOS C500 an die Öffentlichkeit gedrungen. Die damals noch in der Entwicklung befindliche 4K-Cam wird nun für…
Canon EOS C100
Kamera

Die Canon EOS C100 soll sich vornehmlich für Kleinproduktionen im professionellen Videobereich eignen. Sie steckt in einem Magnesiumgehäuse und…
GoPro Hero 3 Black Edition
Actioncams

GoPro hat in San Francisco die neuen Actioncams der Hero-3-Serie vorgestellt. Mit dem Topmodell Black Edition sind nun sogar Videoaufnahmen in 4K…
Fotos,Kameras,Garmin
Actioncams

Garmin kommt mit den beiden Actioncams Virb und Virb Elite auf den Markt. Beide Kameras filmen in 1080p mit 30 Bildern und machen Fotos mit bis zu 16…