Übertaktung

CES: Origin-PC mit 5,7 GHertz

Computer-Hersteller Origin stellt auf der CES einen Gaming-PC namens "Genesis" vor, der bis auf 5,7 GHertz übertaktet werden kann ohne dabei Temperatur-Probleme zu bekommen.

CES: Origin-PC mit 5,7 GHertz

© Origin

CES: Origin-PC mit 5,7 GHertz

Der Genesis-PC mit 5,7 GHertz CPU-Takt wird von Intels Extreme-CPU Core i7 3960X angetrieben. Die extrem schnelle Taktfrequenz wird möglich durch das "Phase Change Cooling"-System, eine Art Klimaanlage für den Prozessor, das die CPU-Temperatur auf Minusgrade absenken kann.

Der ganz schnelle Genesis ist noch nicht käuflich zu erwerben, Modelle mit 5,2 GHertz Taktfrequenz sind aber bereits im Handel zu Preisen ab 3000 US-Dollar erhältlich.  Origin verspricht dafür lebenslangen Support für seine PCs.

Mehr zum Thema

Kaveri: AMD liefert erste Prototypen neuer Prozessoren aus.
Neue AMD-Prozessoren

AMD liefert Kaveri-APU-Prototypen mit Steamroller-CPU- sowie GCN-GPU-Kernen aus. Weitere Infos zum Release folgen zur Developer Summit am 11. November…
AMD liefert Prototypen der Kaveri-Chips.
Kaveri-Release

AMD liefert jetzt die ersten Exemplare der neuen Kaveri-APUs aus. Mit neuen Grafikkernen und höherer Effizienz hofft der Konzern,…
Website-Screenshot
Manipulierte Benchmarks

Wegen manipulierter Pentium 4 Benchmarks leistet Intel in den USA Schadensersatz: 15 US-Dollar pro Käufer und 4 Millionen US-Dollar in Spenden.
AMD-Prozessor
Brisbane statt Kaveri-CPU

Amazon verkauft gefälschte AMD-Prozessoren. Hinter angeblich aktuellen Kaveri-CPUs verbergen sich deutlich ältere Modelle der Brisbane-Generation.
amd zen, release, preis, prozessor, fx, opteron, fad 2015
AMD greift an

AMD stellt das neue Prozessor-Design Zen vor. Hyperthreading und deutlich mehr Leistung als die Bulldozer- und Excavator-Kerne sollen Intel Konkurrenz…