Open-Source

Open-Xchange bringt MAPI-Unterstützung für MS-Outlook

Viele Unternehmen möchten aus Kostengründen von Microsoft Exchange auf den Open-Xchange Server wechseln. Mit Hilfe des "OXtender 2 for Microsoft Outlook" können die Anwender weiterhin mit ihrem gewohnten Outlook-Client arbeiten.

Open-Xchange

© Open-Xchange

Open-Xchange

Open-Xchange, ein Unternehmen, dass Bildungseinrichtungen und Behörden skalierbare und integrierte E-Mail- und Groupware-Lösungen auf Basis von Open-Source anbietet, hat einen komplett neu entwickelten Software-Konnektor für die Anbindung von MS Outlook an den Linux-basierten Open-Xchange Server im Angebot. Damit können Outlook-Anwender E-Mails, Termine, Kontakte und Aufgaben mit dem vertrauten Client bearbeiten. Der Software-Konnektor OXtender 2 for Microsoft Outlook sorgt im Hintergrund für die reibungslose Echtzeit-Synchronistion mit dem Open-Xchange Server. Auch ohne Internetanschluss können die Anwender mit Outlook weiterarbeiten. Bei der nächsten Anbindung an den Open-Xchange Server werden die Änderungen automatisch übertragen

Die Software ist konsequent auf die MAPI-Technologie von Microsoft ausgerichtet, um optimale Benutzerfreundlichkeit zu erreichen. MAPI steht hierbei für Messaging Application Programming Interface, Microsofts Protokoll für den Zugriff auf andere Applikationen. Durch die MAPI- Unterstützung können Windows-Nutzer jetzt beispielsweise Dateien auch direkt aus dem Explorer per Mail über den Open-Xchange Server versenden.

OXtender 2 for Microsoft Outlook unterstützt Microsoft Outlook 2003, Microsoft Outlook 2007 und Outlook 2010 (nur 32 Bit).

Open-Xchange und seine zertifizierten Partner unterstützen wechselwillige Unternehmen mit kostenlosen Migrationstools und professionell durchgeführten Migrationsprojekten. Bei Interesse kann man sich zum Test des OXtender 2 for Microsoft Outlook anmelden.

Mehr zum Thema

microsoft office365, cloud, betatest
Office online

Microsoft stellt sein neu entwickeltes Cloud-Office zum öffentlichen Beta-Test. Das "Office 365" genannte Programmpaket enthält Exchange Online,…
Microsoft Press Microsoft Office 2010 - Auf einen Blick
E-Books

Unter dem Motto "Microsoft Press schenkt Ihnen in jeder Adventswoche ein E-Book" steht eine Aktion von Microsoft Press, die in den 4 Wochen vor…
Der vergangene Patch Day hat Office 2013 lahmgelegt.
Patch Day legt Office 2013 lahm

Microsofts Patch Day am 10. Juni hat Sicherheitslücken - vor allem im Internet-Explorer - geschlossen. Dafür macht Office 2013 Probleme.
PC mit Familie teilen
Benutzerkonten, History löschen & Co.

Soll Ihr PC für mehrere Benutzer bereitstehen und Sie wollen mehr Privatsphäre? Wir zeigen, wie Sie Benutzerkonten anlegen, Spuren löschen und…
Kalender synchronisiert auf iPad
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!