Digitale Fotografie - Test & Praxis

Olympus Pen E-P2 - Silberfarben ohne Sucher

Olympus bietet seine Micro-Four-Thirds-Systemkamera E-P2 ab sofort auch in einem eleganten silberfarbenen Finish an. Die E-P2 in Silber wird ohne den

Olympus Pen E-P2

© Archiv

Olympus Pen E-P2

Olympus bietet seine Micro-Four-Thirds-Systemkamera E-P2 ab sofort auch in einem eleganten silberfarbenen Finish an. Die E-P2 in Silber wird ohne den elektronischen Sucher VF-2 ausgeliefert und ist damit günstiger als das bekannte Retro-Modell in klassischem Schwarz. Ansonsten sind Ausstattung und Funktionsumfang beider Modelle identisch. Die silberfarbene Olympus Pen E-P2 kostet als Gehäuse 700 Euro, mit 3,5-5,6/14-42 mm-Zoom 800 Euro und als E-P2 Pancake-Kit mit 2,8/17mm 850 Euro.

Produktdaten

www.olympus.de

Mehr zum Thema

Wir zeigen, wie Sie Fehler beim Windows Update vermeiden.
Bugfixes und mehr

Am Donnerstag veröffentlichte Microsoft via Windows Update den Patch KB4020102 für Windows 10. Hier erfahren Sie, was er mitbringt.
Geheimsache NTFS
NTFS-Treiber

Webseiten können Rechner mit Windows Vista, 7 und 8 zum Absturz bringen. Schuld ist ein Bug, den ein russisches Sicherheitsunternehmen entdeckt hat.
Asus ZenBook Flip S
Computex

Auf der Computex hat Asus sein neues Convertible ZenBook Flip S vorgestellt. Es besticht durch ein besonders schlankes Design und Auflösungen bis zu…