Digitale Fotografie - Test & Praxis

Olympus - E-30 Firmware-Update

Mit kostenlosem Firmware-Update auf Version 1.1 will Olympus drei Fehler bei der E-30 korrigieren: So soll das Geräusch des Bildstabilisators bei Nutzung des

image.jpg

© Archiv

Mit kostenlosem Firmware-Update auf Version 1.1 will Olympus drei Fehler bei der E-30 korrigieren: So soll das Geräusch des Bildstabilisators bei Nutzung des Hybrid- und Kontrast-Autofokus verringert, die Wiedergabe von Fotos mit geänderten Seitenverhältnissen in der Indexansicht korrigiert und das unmotivierte Blinken der Speicherkarten-Diode beim Drücken der Löschtaste in der Lupenansicht abgestellt werden. Eine Anleitung für das etwas umständliche Update mit Umweg über den PC samt installierter Olympus Master-Software liegt auf der Supportseite zum Herunterladen bereit. Das Update selbst kann nicht direkt im Browser von der Web-Seite heruntergeladen werden, sondern nur über die Olympus-Master-Software. www.olympus.co.jp/en/support/imsg/digicamera/download/software/firm/e1/

Mehr zum Thema

microsoft windows surface pro 2017
Alles zu Preis, Ausstattung & Release

Leiser, länger, leistungsstärker: Microsoft präsentiert das neue Surface Pro mit aufgefrischtem Innenleben und neuem Surface Pen.
Wir zeigen, wie Sie Fehler beim Windows Update vermeiden.
Bugfixes und mehr

Am Donnerstag veröffentlichte Microsoft via Windows Update den Patch KB4020102 für Windows 10. Hier erfahren Sie, was er mitbringt.