Olympus - Abtauchen mit Pen & Co.

Rechtzeitig zur Sommersaison weist Olympus auf sein Angebot an tauchfestem Foto-Equipment hin. Das PT-EP01 ist das erste Unterwassergehäuse für eine

image.jpg

© Archiv

Rechtzeitig zur Sommersaison weist Olympus auf sein Angebot an tauchfestem Foto-Equipment hin. Das PT-EP01 ist das erste Unterwassergehäuse für eine Micro-Four-Thirds-Kamera.

Wasserdicht bis 40 m Tiefe, Live-View-fähig und mit 1.100g für ein UW-Gehäuse sehr leicht, erlaubt es auch die Nutzung des elektronischen Suchers VF-2. Ein zusätzliches Sichtfenster in der halbdurchsichtigen Rückseite unterhalb des LC-Displays bietet zusätzlich Sicherheit durch frühzeitige Erkennung eines eventuellen Wassereinbruchs.

Das 650 Euro teure PT-EP01 besteht aus einer festen Gehäuseeinheit für die Verwendung des 3,5-5,6/14-42 mm und des 4,0-5,6/9-18 mm Zooms. Auch Blitzverbindung und die Verwendung von Makroobjektiven sind mit Adapter möglich.

µ Tough-8010 und -6020 sind von Hause aus bis zu 10 m bzw. 5 m wasserdicht, bis zu einer Höhe von 2 m bzw. 1,5 m stoßfest und bis -10 °C frostsicher.

Das Unterwassergehäuse PT-048 für 260 Euro erweitert die Tauchtiefe auf 40 m. Eine schwimmende Handschlaufe, die die Kamera beim Tauchen vor dem Untergehen bewahrt, gibt es für 30 Euro, das Strand-Zubehörkit mit zusätzlicher Neoprentasche kostet 40 Euro. www.olympus.de

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Pokémon Day
Pokémon-Jubiläum

Pokémon gibt es bereits seit 21 Jahren. An den Feierlichkeiten zum Pokémon Day nimmt auch Pokémon GO teil. Im Spiel taucht ein limitiertes Pikachu…
RyZen: AMDs neuer Prozessor bietet Top-Leistung zum günstigen Preis.
Endlich offiziell

AMD hat drei Achtkerner der RyZen-R7-Serie offiziell vorgestellt. Der Release-Termin ist bekannt – ebenso wie Euro-Preise und neue Daten aus…
Pokémon GO Attacke Balance Update
Nerf für Heiteira?

Niantic hat ein Balance-Update für Pokémon GO ausgerollt, das viele Attacken anpasst und den Arenakampf beeinflusst. Wir erklären die Änderungen.
Google Konto ausgeloggt Warnung
"Ihr Google-Konto wurde geändert"

Über Nacht wurden viele Google-Nutzer unerwartet aus Sicherheitsgründen auf Android-Smartphones und iPhones ausgeloggt. Was steckt hinter der…
Pokémon GO Rabauz entwickeln
Trick

Rabauz kam mit der 2. Generation zu Pokémon GO. Wir verraten, wann er sich zu Kicklee, Nockchan oder Kapoera entwickeln lässt.