Digitale Fotografie - Test & Praxis

Olympus µ720 SW - Wieder aufgetaucht

Kaido Haagen entdeckte beim Tauchen in der Nähe eines Schiffswracks vor Estlands Küste eine Olympus µ 720 SW auf dem Grund der Ostsee. Trotz einer Schicht

image.jpg

© Archiv

Kaido Haagen entdeckte beim Tauchen in der Nähe eines Schiffswracks vor Estlands Küste eine Olympus µ 720 SW auf dem Grund der Ostsee. Trotz einer Schicht Seepocken und anderer Ablagen auf der µ Tough, waren die Bilder aus dem vorigen Sommer auf der xD-Speicherkarte noch lesbar.

Die µ 720 SW selbst war wegen der Verkalkungen und Verkrustungen rund um die Bedienungselemente ein Service-Fall.

Er veröffentlichte mehrere Mitteilungen in lokalen Tauchclub-Foren sowie die Fotos. So konnte der Eigentümer Toomas Eelrand ermittelt werden. Dieser hatte die Kamera bei einem Tauchgang am 10. August 2008 verloren und nicht mehr genügend Luft gehabt, lange danach zu suchen. www.olympus.de

Mehr zum Thema

AMD: Radeon RX Vega 64 mit drei Kühlern
AMD-Grafikkarte

Am 14. August war Release-Date der AMD Radeon RX Vega 64. Die Bestände nahmen schnell ab und teilweise stieg sogar der Preis. Ist das Ethereum-Mining…
Game of Thrones - Staffel 7 Episode 6 Preview-Teaser
Video
Preview

HBO hat die offizielle Vorschau für Game of Thrones Staffel 7 Episode 6 veröffentlicht. Sehen Sie hier den Preview-Trailer.
Netflix Phishing Warnung
Warnung vor Phishing

Seit wenigen Tagen sind angebliche E-Mails von Netflix im Umlauf, die Nutzerdaten abfragen wollen. Doch dahinter stecken Phishing-Versuche von…
Firefox 64-Bit-Version
Für 64-Bit-Windows

Die 64-Bit-Version von Firefox wird zum Standard für 64-Bit-Windows-Systeme. Mozilla verspricht den Anwendern mehr Stabilität und Sicherheit.
Pokémon GO Shiny Pikachu erkennen
Nach Pikachu-Event in Japan

Nach dem Pikachu-Event in Japan können nun Pokémon-GO-Spieler in aller Welt Shiny Pikachu fangen und Shiny Pichu ausbrüten. Doch wie erkennt man sie?