Cloud-Computing

Öffentliche Beta für ownCloud 4.5

Das neue Update der File-Sharing-Software OwnCloud soll bessere Performance und Stabilität bieten und wurde um zahlreiche neue Funktionen erweitert.

Öffentliche Beta für ownCloud 4.5

© owncloud

Öffentliche Beta für ownCloud 4.5

Die freie Synchronisierungs- und File-Sharing-Software ownCloud 4.5 wurde jetzt zum öffentlichen Beta-Test freigegeben. Neben der verbesserten Performance bei großen Dateien verspricht die neue Version auch eine bessere Kontrolle auf Datei-Level. Anwender können auf Datei-Level bestimmen wer freigegebene Dateien lesen sowie bearbeiten darf und URLs für den Zugang können jetzt zusätzlich mit einem Passwort geschützt werden. Auch können Anwender sich jetzt über ownCloud  automatisch bei anderen WebDAV-, IMAP-, Samba- und FTP-Servern annmelden. Ein Movie-Player für HTML5-Dateien sowie eine App zum Erstellen von HTML5-Präsentation wurden hinzugefügt.

OwnCloud sieht sich als Alternative zu Cloud-Storage-Diensten wie Dropbox oder Box.net. Mit der Software-Lösung auf OpenSource-Basis können Nutzer Adressen, Termine, Bilder, Office-, Video- und Audio-Dateien teilen und synchronisieren, die sie auf eigenen Festplatten oder bei einem Hosting-Dienstleister speichern. Damit können sie diese jederzeit nutzen und behalten die volle Kontrolle über ihre digitalen Inhalte. Externer Cloud-Storage, z.B. von Dropbox oder Google kann jedoch auch mit der OwnCloud kombiniert werden, indem er als eigener Ordner eingebunden wird.

Die neue Beta kann, ebenso wie die Stable-Version, bei ownCloud.org downgeladen werden.

Mehr zum Thema

Firefox
Suggested Tiles

Mozilla stellt das neue Werbe-Feature Suggested Tiles für Firefox vor. Der Browser wird künftig Anzeigen auf Basis der Browser-Historie anzeigen.
Skype
Schwerer Bug

Nutzer von Skype auf Windows, Android und iOS sollten sich vor einem schweren Bug in Acht nehmen. Eine Nachricht mit einer bestimmten Zeichenkette…
Threema Logo
Sichere Whatsapp-Alternative

Die sichere Whatsapp-Alternative Threema ist für kurze Zeit auf 99 Cent reduziert. Den Download gibt es für iOS, Android und Windows Phone.
Neue Snowden-Enthüllungen offenbaren eine deutsche Beteiligung.
Nutzerdaten in Gefahr

VPN-Tools haben Sicherheitslücken. Nutzerdaten können offengelegt werden. Schuld sind neben den Entwicklern die Provider und…
Firefox
Notfall-Patch jetzt installieren

Installieren Sie jetzt das Firefox-Update 39.0.3! Cyberkriminelle nutzen eine Sicherheitslücke aktiv aus, um gespeicherte Daten zu stehlen.