Storage

OCZ bringt neue Firmware für Vertex 4 SSD

OCZ hat für seine Vertex 4 SSD-Reihe die Firmware-Version 1.5 als Beta veröffentlicht. Je nach Kapazität sind neben weiteren Verbesserungen Geschwindigkeitszuwächse bis zu 10 Prozent zu erwarten.

OCZ Vertex 4 Firmware Update

© ocz

OCZ Vertex 4 Firmware Update

Erst vor 2 Monaten hatte OCZ die Vertex 4 SSDs mit der Firmware 1.4 in ihrer sequenziellen Schreibleistung wesentlich beschleunigt. Jetzt zeigt die neue Firmware-Version 1.5, dass noch mehr drinsteckt. Die Werte beim sequenziellen Lesen sollen jeweils um 10 MByte/s auf maximal 560 MByte/s steigen. Beim sequenziellen Schreiben profitiert das 256 GByte Modell laut Hersteller am meisten. Das 128 GByte Modell legt 10 MByte/s auf max 470 MByte/s zu, die SSD mit 512 MByte hat einen Zuwachs von 35 MByte/s von 475 auf 510 MByte/s. Beim Modell mit 256 GByte liegt der Zuwachs sogar bei 45 MByte/s auf dann maximal 510 MByte/s. Weiterhin hat OCZ die Garbage Collection verbessert.Wer seiner Vertex 4 zu einem weiteren Schub verhelfen will, sollte bedenken, dass es sich um ein destruktives Update handelt. Das bedeutet, dass im Verlauf des Updates alle Daten auf der Platte gelöscht werden. Der Nutzer muss also vorher ein Image der Partition ziehen oder die Daten per Backup sichern. Die Downloadseite von OCZ weist darauf noch einmal deutlich hin.Von dem Udate profitieren in etwa gleichem Maßstab auch die Laufwerke der etwas tiefer angesiedelten Agility 4 Serie, die ebenfalls den Controller der Firma Indilinx verwendet.

Mehr zum Thema

OCZ beschleunigt Vertex 4 mit neuer Firmware
Dank Firmware flotter

OCZ liefert dieser Tage ein Firmware-Update für alle SSDs der Reihe Vertex 4, welches besonders das sequenzielle Schreiben beschleunigt. Außerdem…
OCZ bringt schlanke Vertex 3 SSD auf dem Markt
Solid State Disk

OCZ kommt mit der Vertex 3 Low Profile dem Trend zu immer schmaleren Geräten nach. Die Vertex 3 LP ist nur 7 mm hoch, ihre Schwester baut 9,5 mm in…
OCZ bringt Agility 4 SSD Serie
Storage

OCZ wird mit der Agility 4 eine neuie Serie an SSDs auf den Markt bringen. Die Agility liegt von der Performance leicht unter der OCZ Vertex und ist…
SSD per PCI: Das OCZ RevoDrive X2 PCI-ExpressExpress
Storage

OCZ bringt eine neue Version seiner RevoDrive SSD Serie auf den Markt. Das Board ist für die PCI-Express-Schnittstelle konzipiert und kommt in einer…
OCZ Logo
SSD-Controller

OCZ hat für 2013 einen neuen SSD-Controller angekündigt, der Furore in Sachen Performance machen soll. Er stammt aus der hauseigenen…