3D-Stream für Webseiten

Neue NVIDIA-Technologie lässt Webseiten 3D-Videos streamen

NVIDIA stellt eine Technologie vor, mit deren Hilfe Webseiten stereoskopische 3D-Streams liefern können. Mithilfe einer leicht nachvollziehbaren Anleitung und eines Plug-ins für die Microsoft Media Platform können Webseitenbetreiber 3D-Videos über das Web verteilen.

Neue Goobay 3D Brille ab April erhältlich

© Hersteller

Neue Goobay 3D Brille ab April erhältlich

NVIDIA stellt Web-Entwicklern die 3D Vision Player Technology kostenlos zur Verfügung. Entwickler können damit schnell Webseiten erzeugen, die qualitativ hochwertige 3D-Videos auf 3D-Vision-fähigen PCs anzeigen. Das 3D-Video-Plug-in für das Microsoft Media Platform (MPP) Player Framework v2.5 (ehemals: Microsoft Silverlight Media Framework) ist kompatibel zu 3D-Active-Shutter-Brillen. Es basiert auf der gleichen Technologie, die auch hinter NVIDIAs 3D-Web-Community steckt. Das MPP Player Framework ist ein Open-Source-Werkzeug, mit dem Entwickler schnell robuste, skalierbare und maßgeschneiderte Media-Player-Anwendungen für das Web erzeugen können. Die Anwendungen basieren auf Microsoft Silverlight und sind vollkommen kompatibel zu IIS Smooth Streaming und Microsoft PlayReady DRM. NVIDIA veröffentlicht außerdem eine Anleitung, in der die wichtigsten Schritte und notwendigen Zusatzkomponenten erläutert werden.

NVIDIA präsentiert den 3D Vision Video Player und andere Technologien vom 11. bis 14. April während der NAB (Stand SL 2728, South Hall) im Las Vegas Convention Center.

Mehr zum Thema

AquaSoft DiaShow 7
Freeware

Kostenfrei hilft die Windows-Freeware DiaShow 7 für YouTube allen Anwendern dabei, ihre Filme, Musik, Fotos und Texte zu einem persönlichen…
Mister Clipping
Bildbearbeitungs-Service

Der Online-Grafikservice-Anbieter Mister Clipping (Misterclipping.com/de) hat vor wenigen Tagen seine Website von Grund auf erneuert: Zusätzlich zum…
Adobe hat Patch Day und bringt einige Updates, die Sie brauchen.
Adobe Patch Day

Adobe hat Sicherheits-Updates für Reader und Acrobat sowie für den Flash Player als Download bereit gestellt. Sie beheben mehrere kritische…
Sky Go - Android App
Champions-League & Bundesliga mobil sehen

Der Zugriff auf die Inhalte von Sky Go ist ab sofort auch über eine Android-App möglich. Zum Start werden jedoch nur ausgewählte Smartphones und…
Kodi-Logo XBMC
Wegen Förderung von Piraterie

Die beliebte Media-Player-App Kodi (XBMC) gibt es nicht mehr im App-Store von Amazon. Der Grund: Förderung von Piraterie.