Jede Menge Herzklopfen verspricht das neue DS-Spiel 'My Boyfriend'

Nur für Mädchen: DS-Spiel 'My Boyfriend - Verliebt in einen Star'

Im jüngsten Teil der "My Boyfriend"-Reihe dürfen Nintendo-DS-Spielerinnen das Herz eines Mitschülers erobern. Doch dieser hat ein spannendendes Geheimnis, das Publisher 'dtp Young Entertainment' am Dienstag verraten hat.

My Boyfriend - Verliebt in einen Star

© Archiv

Just for Girls: "My Boyfriend - Verliebt in einen Star".

Schnell auf Frau geeicht

Langsam knüpfen der Neue und die Hauptfigur des Spiels zarte Bande. Als sie hinter sein Geheimnis kommt, ist die Überraschung perfekt. Doch auch danach bleibt es spannend: Das Doppelleben des jungen Rockstars birgt etliche Schwierigkeiten in sich und der beliebte Bandleader hat viele weibliche Fans. Doch dtp Young verlangt den jungen Nintendo DS-Konsolenspielerinnen noch viel mehr ab: So dürfen diese im Bad der Gefühle weder Familie noch Freunde vernachlässigen - außerdem warten Hobbies, Schule und Schülerjobs auf sie.

Der Titel "My Boyfriend - Verliebt in einen Star" ist ab Ende September für gut 40 Euro im Handel erhältlich. Er wurde entwickelt von Exozet Games aus Berlin.

Mehr zum Thema

Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Keine Treiber

Ältere Rechner können beim Update auf Windows 10 ohne Grafiktreiber dastehen. Nvidia, AMD und Intel stellen den Support für unterschiedliche…
Windows 10 auf USB-Stick
Kopierschutz, Größe, Fotos & Co.

Schon bald wird Microsoft Windows 10 USB Sticks in den Handel bringen. Mittlerweile gibt es konkrete Infos zu den Datenträgern und Fotos.
Firefox
Notfall-Patch jetzt installieren

Installieren Sie jetzt das Firefox-Update 39.0.3! Cyberkriminelle nutzen eine Sicherheitslücke aktiv aus, um gespeicherte Daten zu stehlen.
Windows 10
"Private Abhöranlage"

"Private Abhöranlage": Die Datenschutzbestimmungen von Windows 10 rufen Verbraucherschützer auf den Plan. Doch ganz hilflos ist der Anwender nicht.
Windows 10 auf vielen Geräten
KB3081424 installiert nicht

Das kumulative Windows 10 Update KB3081424 installiert sich nicht und zwingt Nutzer zu Reboot-Schleifen. Update: Bugfix mit KB3081436.