nobox.de JetPhoto Studio 3 - Foto-Allrounder

Als Alleskönner preist nobox.de sein Bildbearbeitungsprogramm JetPhoto Studio 3 an. Es bietet eine Bildoptimierung mit einem Klick und will damit Grauschleier

image.jpg

© Archiv

Als Alleskönner preist nobox.de sein Bildbearbeitungsprogramm JetPhoto Studio 3 an. Es bietet eine Bildoptimierung mit einem Klick und will damit Grauschleier entfernen sowie Helligkeit, Kontrast und Farbbalance optimieren. Auch das Zurechtschneiden der Bilder soll kinderleicht sein. Besonderen Wert legt der Hersteller jedoch auf das Geotagging. Die Software kann über die Google-Maps-Funktion und eine GPS-Lokalisierung einen Abgleich für die Bilder durchführen. Dabei zeigt das Programm nicht nur die Entstehungsorte der Aufnahmen sondern geht durch eine Zeitsynchronisation auch die Wege nach.

Bei der Ausgabe unterstützt JetPhoto mit einer Diashow und Web-Galerie sowie einem Upload für Flickr, wobei die Bilder schon mit Stichwörter versehen in einem Rutsch hochgeladen werden können. Außerdem kann man via JetPhoto Server eigene Foto-Webseiten gestalten und ins Internet stellen. Die Windows-Software JetPhoto Studio 3 kostet 40 Euro, kann aber vor dem Kauf geladen als Testversion installiert werden.

www.nobox.de

Mehr zum Thema

The Legend of Zelda - Breath of the Wild
Die ersten Games

Nintendo Switch startet mit einer Perle unter den Games: Der neue Zelda-Titel Breath of the Wild kommt. Außerdem dürfen wir uns auf Super Mario…
Screenshot Windows 7
Noch drei Jahre

Klingt nach Zukunftsmusik, tatsächlich wird es aber längst Zeit: Microsoft erinnert ans Support-Ende und aktuelle Risiken bei der weiteren Nutzung…
Razers Project Valerie Seitenansicht
Diebstahl bei Razer

Razers Project Valerie wurde auf der CES in Las Vegas gestohlen. Nun ist der Gaming-Laptop auf einer Website in China wieder aufgetaucht.
Nintendo Switch
Neue Konsole

Wer den neuen Nintendo Switch Online-Service nutzt, dem verspricht Nintendo ein kostenloses Spiel pro Monat. Doch dabei gibt es einen Haken.
Chrome Erweiterung Wayback Machine
Internet Archive

Bye Bye 404! Die neue Chrome-Erweiterung des Internet Archive liefert bei Webseiten-Fehlern automatisch die letzte, archivierte Fassung.