Nobelpreis Physik - Ausgezeichnete "Meister des Lichts"

Der diesjährige Nobelpreis für Physik wurde zur Hälfte an Charles K. Kao von den Standard Telecommunication Laboratories, Harlow, UK und der Chinese University

image.jpg

© Archiv

Der diesjährige Nobelpreis für Physik wurde zur Hälfte an Charles K. Kao von den Standard Telecommunication Laboratories, Harlow, UK und der Chinese University of Hong Kong sowie zu je einem Viertel an Willard S. Boyle und George E. Smith von den Bell Laboratories, Murray Hill, NJ, USA verliehen.

Kao erhielt den Preis für "für bahnbrechende Leistungen bei der Lichtleitung durch Fasern zur optischen Kommunikation". Boyle und Smith wurden geehrt "für die Erfindung eines bilderzeugenden Halbleiters - des CCD-Sensors" im Jahre 1969, der Jahrzehnte später die gesamte Fotowelt revolutionieren sollte. http://nobelprize.org/nobel_prizes/physics/laureates/2009/press.html

Mehr zum Thema

Die FIFA schickt zur WM 2014 Abmahnungen an Anbieter illegaler Live-Streams.
Bundesliga

Am Freitag können Sie Mainz gegen Bayern im Live-Stream und im Free-TV sehen. Wir zeigen, wie Sie das Bundesliga-Spiel gratis anschauen können.
So richten Sie SSL-Verschlüsselung für Ihr Postfach ein.
Bei Neuinstallation und Update

Windows 10 hat mit BitLocker eine Laufwerksverschlüsselung, die Datendiebstahl verhindert. Eine kritisches Leck hebelt diese Sicherheit jedoch…
The Mummy 2017
Video
The Mummy mit Tom Cruise

Mummy: Impossible - der erste Trailer zur actionreichen Version von "Die Mumie" mit Superstar Tom Cruise ist da. Jetzt ansehen!
GotG 2 Teaser Umrisse Schattenrisse Silhouetten
Video
Baby Groot in Action

"Ich bin Groot!" Das kultige Baumwesen kehrt 2017 auf die Leinwand zurück, natürlich gemeinsam mit den anderen Guardians. Jetzt den Trailer ansehen!
Radeon RX480 kaufen: Release & Preis
AMD-Grafikkarte

Angebliche Benchmarks und neue Details zu einer für Mac-Rechner gedachten AMD Radeon Pro 490 erlauben Rückschlüsse zu Release und Leistung einer…