Neue Konsole

Nintendo Switch Online-Service: Gratis-Games nur Leihgabe

Wer den neuen Nintendo Switch Online-Service nutzt, dem verspricht Nintendo ein kostenloses Spiel pro Monat. Doch dabei gibt es einen Haken.

Nintendo Switch

© Nintendo

Nintendo Switch: Die neue Spielekonsole kann entweder im Dock am TV oder mobil als Gaming-Tablet genutzt werden.

Die Nintendo Switch weckt bei den Fans hohe Erwartungen. Das namensgebende Konzept, vom Konsolen- in den Mobile-Gaming-Modus zu "switchen", kommt gut an. Neu ist auch, dass Nintendo mit einem eigenen Switch Online Service in Konkurrenz zu den Abo-Diensten Playstation Plus und Xbox Live Gold treten will - inklusive einem kostenlosen Spiel pro Monat. Das hat jedoch einen Haken.

So kann man das Gratis-Game auf der Nintendo Switch nur einen Monat lang spielen. Danach verschwindet es wieder aus der Bibliothek.​ Entsprechende Vermutungen hat Nintendo gegenüber Wired-Redakteur Chris Kohler​ bestätigt. Bei den kostenlosen Spielen wird es sich laut Nintendo-Webseite​ um Retro-Games der älteren Nintendo-Gaming-Systeme NES (Nintendo Entertainment System) und Super NES handeln. 

Damit hinkt Nintendo ähnlichen Leistungen wie PlayStation Plus oder Xbox Games with Gold hinterher. Wer hier ein kostenlos Game bekommt, der kann es bis zum Ende der entsprechenden Mitgliedschaft spielen.

Lesetipp: Nintendo Switch: Das sind die Spiele-Highlights

Noch ist nicht bekannt, was der Online-Service für die Nintendo Switch kosten sollen. Die kostenlose Testphase beginnt im März 2017, jedoch noch ohne Gratis-Spiele. Diese sollen erst ab Herbst 2017 verfügbar sein, wenn Nintendo die Testphase beendet und den Nintendo Switch Online-Service kostenpflichtig macht.

Bei GameStop ausverkauft

Der Beliebtheit der Nintendo Switch tut dies alles keinen Abbruch. Vielerorts sind die vorbestellten Konsolen bereits komplett vergriffen. So berichtet nun auch der große Spiele-Händler GameStop​, dass sein komplettes Kontingent an Konsolen bereits von Vorbestellern reserviert wurde . Die Konsole kommt am 3. März auf den Markt​. Kosten soll sie 330 Euro.

Tweet von @kobunheat

Mehr zum Thema

Nintendo Switch
Spielkonsole

Nintendo hat auf einer Präsentation neue Details zur Switch verraten. Das Release-Date ist bekannt, ebenso wie der Preis und Infos zum Online-Modus.
The Legend of Zelda - Breath of the Wild
Die ersten Games

Nintendo Switch startet mit einer Perle unter den Games: Der neue Zelda-Titel Breath of the Wild kommt. Außerdem dürfen wir uns auf Super Mario…
Geforce GTX 1080 Ti
Video
Gaming-Grafikkarte

Nvidia hat die Geforce GTX 1080 Ti vorgestellt. 3.584 CUDA-Kerne und 11 GB GDDR5X-RAM machen Sie schneller als die Titan X. Der Preis: 699 US-Dollar.
Mewtu
Neue Infos

Arktos, Zapdos und Lavados, Mewtu und Mew - das sind die fünf neuen legendären Pokémon, auf die sich die Trainer noch in diesem Jahr freuen…
Starcraft Remastered
Blizzard

Blizzard hat für Sommer 2017 den Release von Starcraft Remastered angekündigt. Dabei handelt es sich um eine 4K-Neuauflage des…