Digitale Fotografie - Test & Praxis

Nikon-Prognose - Optimistische Kamerazahlen

In seinem am 18.6. veröffentlichten mittelfristigen Managementplan geht Nikon für die nächsten Jahre bis 2015 u.a. von weiter steigenden Kameraverkaufszahlen

image.jpg

© Archiv

In seinem am 18.6. veröffentlichten mittelfristigen Managementplan geht Nikon für die nächsten Jahre bis 2015 u.a. von weiter steigenden Kameraverkaufszahlen aus.

Für Spiegelreflexkameras erwartet Nikon ein Anwachsen des Gesamtmarktes von 10,88 Mio. Stück im Geschäftsjahr 2009/10 auf 19 Mio. im Jahr 2012/13. In diesem Produktsegment will Nikon seinen Marktanteil von 34% auf 35% ausbauen.

Bei den Kompaktkameras lauten die entsprechenden Zahlen 102,74 Mio. zu 130 Mio. Stück. Der Nikon-Marktanteil soll mit 34 bzw. 35 Prozent bei den SLRs stabil bleiben. Bei den Kompakten sieht Nikon mit einem Sprung von 11 auf 19 Prozent für sich noch Wachstumspotential.

www.nikon.de http://www.nikon.com/about/ir/management/midtermbusiness/pdf/2010/0618e_all.pdf

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Ryzen 7 2700U und Ryzen 5 2500U: AMD stellt Laptop-Prozessoren vor
Boot Kit Solution

Die neue Generation von Ryzen-Prozessoren läuft auf bisherigen AM4-Boards – nach einem BIOS-Update. AMD schickt bei Boot-Problemen leihweise einen…
Microsoftgebäude Ki-Camp
Microsoft-Browser

Google veröffentlicht Details zu einer kritischen Sicherheitslücke im Microsoft Edge-Browser. Das Problem ist laut Microsoft "komplizierter als…
Kryptowährungen
Fork

Die Macher von Litecoin Cash haben die offizielle Wallet als Download freigegeben. Coinomi kündigt einen passenden LCC-Support an. Der Kurs steigt…
Bitcoin Kurs
Kryptowährungs

Der Bitcoin-Kurs hält sich über 11.000 US-Dollar. Die Stimmung bei Investoren ist positiv. Zudem bekommt der Bitcoin-Code bald ein Update.
Windows 10 startet nicht Hilfe - fotolia 89448631
Antimalware Scan Interface

Ein Fehler in Windows 10 schränkt den Nutzen von Antiviren-Programmen deutlich ein. Ein Update ist bereits verfügbar – spielen Sie es unverzüglich…