Digitale Fotografie - Test & Praxis

Nikon-Prognose - Optimistische Kamerazahlen

In seinem am 18.6. veröffentlichten mittelfristigen Managementplan geht Nikon für die nächsten Jahre bis 2015 u.a. von weiter steigenden Kameraverkaufszahlen

image.jpg

© Archiv

In seinem am 18.6. veröffentlichten mittelfristigen Managementplan geht Nikon für die nächsten Jahre bis 2015 u.a. von weiter steigenden Kameraverkaufszahlen aus.

Für Spiegelreflexkameras erwartet Nikon ein Anwachsen des Gesamtmarktes von 10,88 Mio. Stück im Geschäftsjahr 2009/10 auf 19 Mio. im Jahr 2012/13. In diesem Produktsegment will Nikon seinen Marktanteil von 34% auf 35% ausbauen.

Bei den Kompaktkameras lauten die entsprechenden Zahlen 102,74 Mio. zu 130 Mio. Stück. Der Nikon-Marktanteil soll mit 34 bzw. 35 Prozent bei den SLRs stabil bleiben. Bei den Kompakten sieht Nikon mit einem Sprung von 11 auf 19 Prozent für sich noch Wachstumspotential.

www.nikon.de http://www.nikon.com/about/ir/management/midtermbusiness/pdf/2010/0618e_all.pdf

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Wikileaks-Logo
Geheimdienst-Malware

Wikileaks veröffentlicht neue Geheim-Infos über Malware: Der von der CIA entwickelte Schädling Athena knackt jedes Windows-Betriebssystem.
microsoft windows surface pro 2017
Alles zu Preis, Ausstattung & Release

Leiser, länger, leistungsstärker: Microsoft präsentiert das neue Surface Pro mit aufgefrischtem Innenleben und neuem Surface Pen.