Fotoindustrie

Nikon Europe mit neuem Internet-Auftritt

Nikon Europe hat seine neuen Webseite präsentiert. Mit dem neuem Design soll sie noch benutzerfreundlichere Produkt-Navigation als ihre Vorgängerin erlauben.

Nikon Website

© Archiv/Hersteller

Nikon Website

Die neue Webseite wurde bereits in 26 Sprachen für 36 Länder in ganz Europa sowie in Südafrika live geschaltet. Die Adresse in Deutschland (nikon.de) ist unverändert. Das neue Design der Website greift die Bilder und Konzepte der Marketingkampagne "I AM Nikon" auf und bietet den Besuchern einen deutlich gesteigerten Funktionsumfang.

Intuitive Navigation mit Tools zum Vergleichen und Auswählen von Produkten soll den Zugriff auf Produktinformationen vereinfachen. Produkte können mit Filter- und Sortierfunktionen verglichen werden. Beispielbilder und Videos vermitteln eine klare Vorstellung vom Funktionsumfang und den Möglichkeiten der ausgewählten Kamera.

Übersicht: Alle Nikon-DSLRs im Test

Spezielle Bereiche für Service und Support sowie für die Presse und die Profifotografen ergänzen das Nikon Internet-Angebot. Die Website ist zudem vollständig in Nikons Social-Media-Kanäle integriert.

Mehr zum Thema

Topas Labs
Software

Topaz ReStyle erzeugt über Effekte verschiedene Farbstimmungen in Bildern. Es ist als Plug-In für Bildbearbeitungsprogramme wie Photoshop, Photoshop…
Foto Geschenke Lumas Minis 4rer Gruppe
Foto-Geschenke

Zu Weihnachten versuchen viele Fotodienstleister noch einmal mit neuen Angeboten aufzutrumpfen.
Fujifilm, X-Magazin
Interaktiv

Fujifilm hat die erste Ausgabe seines interaktiven Online-Magazins über die X-Serie veröffentlicht. Weitere sollen monatlich folgen.
Björn K. Langlotz - Makrofotografie
Buchtipp

In der Reihe "Die große Fotoschule" bringt der Galileo-Verlag ein Praxisbuch zum Thema Makrofotografie von Björn K. Langlotz.
Olympus OM-D E-M5 - FIrmware Update
Update-Radar KW 05

Olympus spendiert der OM-D E-M5 eine neue Firmware. Auch Nikon, Nokia, Ricoh, Sony, Apple bringen Updates.