Kamerasoftware

Nikon D4: Firmware-Update verbessert Tele-Autofokus mit Konverter

Mit seinem frisch veröffentlichten Firmware-Update will Nikon die AF-Genauigkeit seiner Profi-DSLR D4 mit langen Tele-Objektiven und Konverter verbessern.

Nikon D4

© Nikon

Nikon D4

Beim Fotografieren mit Tele-Objektiven und Konverter kann sich die Gesamtlichtstärke der Kombination auf nur noch f/8 verringern und dadurch die AF-Funktion beeinträchtigen. Dagegen soll das neue Firmware-Update für das aktuelle Nikon DSLR-Topmodell D4 helfen, das Nikon heute auf seiner Support-Seite veröffentlicht und zum Herunterladen bereit gestellt hat.

Die Software dient der Aktualisierung der D4-A-Firmware auf Version 1.03 und der B-Firmware auf Version 1.02 und ermöglicht die gleichzeitige Aktualisierung der A- und der B-Firmware auf die jeweils neueste Version. Damit die Firmware-Aktualisierung vorgenommen werden kann, muss für die Netzwerkverbindung die Option "Deaktivieren" festgelegt sein.

Mehr zum Thema

Nikon DSLR Retro Design Vollformat
Gerüchte um Nikon DF

Laut Gerüchten arbeitet Nikon an einer Vollformat-DSLR mit D4-Sensor und dem Stil alter Nikon-F-Modelle. Jetzt ist auch ein Teaser-Video aufgetaucht.
Nikon Pure Photography
Kamera

Nikon wird eine neue SLR bringen. Eine spezielle Nikon-Internetseite macht mit zwei Videos das Gerücht zur Gewissheit.
Nikon Df - Retro DSLR Release Preis Verfügbarkeit
DSLR

Nikon hat sein Geheimnis gelüftet: Die neue Nikon Df kombiniert den Retro-Look analoger Nikon-F-Modelle mit der Technik aktueller Profi-DSLRs.
Nikon D4S - DSLR
DSLR

Im Web sind neue Details zur Nikon D4S bekannt geworden. Demnach wird die neue Top-DSLR nur mit dezenten Neuerungen aufwarten.
Nikon D3300 - Einsteiger DSLR
DSLR

Mit der D3300 stellt Nikon auf der CES 2014 sein runderneuertes DSLR-Einstiegsmodell vor - mit neuem Sensor, Prozessor und Kit-Zoom.