Nikon AF-S DX 3,5-4,5/10-24 mm - mehr Weitwinkel für weniger Geld

Mit dem Nikkor AF-S DX 3,5-4,5/10-24 mm G ED erweitert Nikon seine Palette von Wechselobjektiven für Spiegelreflexkameras mit APS-C-Sensor und Nikon-Bajonett

image.jpg

© Archiv

Mit dem Nikkor AF-S DX 3,5-4,5/10-24 mm G ED erweitert Nikon seine Palette von Wechselobjektiven für Spiegelreflexkameras mit APS-C-Sensor und Nikon-Bajonett um ein Super-Weitwinkel mit einem Bildwinkelbereich von 109° bis 61° diagonal. Das entspricht einem 15-36mm-Zoom im Kleinbildformat. Mit seinem Ultraschallmotor für die Innenfokussierung ist es auch an Nikon-Kameras ohne eigenen AF-Motor wie D40/40x und D60 verwendbar. Schneller Wechsel zwischen automatischer und manueller Fokussierung ist ebenfalls möglich. Nikon verspricht bei günstigerem Preis eine Bildqualität, die fast derjenigen des AF-S DX Nikkor 4/12-24mm G IF-ED entspricht. Das Objektiv ist voraussichtlich ab Anfang Mai für 960 Euro erhältlich.

www.nikon.de

Mehr zum Thema

Nikon, Kamera, Objektiv
Nikon Objektive

Zusammen mit der neuen spiegellosen Systemkamera Nikon 1 V3 mit schnellem Hybrid-Autofokus, stellt Nikon zwei neue 1-Nikkor-Zoomobjektive vor.
Fuji Fujinon XF18-135mm an T1
Objektive

Mit dem Fujinon XF3,5-5,6/18-135 mm R LM OIS WR bringt Fuji ein staub- und spritzwassergeschütztes Reisezoom entsprechend 27-206 mm KB-Brennweite…
Canon EF-M 4,5-6,3, Objektiv
Neues Canon-Objektiv

Das Canon EF-M 4,5-6,3/55-200 mm IS STM erweitert als erstes Tele-Zoom das Objektivangebot für die spiegellosen EOS-M-Systemkameras.
Canon EOS 5DS und 5DS R
50-Megapixel-DSLR

Canon hat neue Spiegelreflexkameras mit einem 50,6-Megapixel-Vollformat-Sensor vorgestellt. Die beiden Modelle Canon EOS 5DS und EOS 5DS R…
Canon EF 50mm F1.8 STM
Vollformat-Objektiv

Das Vollformat-Objektiv Canon EF 50mm F1.8 bekommt einen Nachfolger. Die Festbrennweite unterscheidet sich vor allem durch den Stepping Motor (STM)…