Digitale Fotografie - Test & Praxis

NielsenBainbridge - neue Bilderramenprofile und -farben

NielsenBainbridge erweitert sein Sortiment an Aluminiumleisten mit dem 15 mm breiten Aluminium-Profil 269 das mit leicht abgerundeten Kanten überzeugen soll.

image.jpg

© Archiv

NielsenBainbridge erweitert sein Sortiment an Aluminiumleisten mit dem 15 mm breiten Aluminium-Profil 269, das mit leicht abgerundeten Kanten überzeugen soll. Ebenfalls neu ist das Profil 270 mit einer Profilbreite von 9,5 mm und zeitlosem Design mit weichen, abgerundeten Kanten. Beide Profile sind in jeweils 18 Farben und sowohl glänzend als auch matt erhältlich. Einige Oberflächen sind mit einer neuen Bürstung versehen wodurch NielsenBrainbridge einen "innovativen Look" verspricht.

Das 32 mm breite zum Bild leicht abfallende Profil 225 wurde um die Farbe Brushed Saphir erweitert und ist nun in insgesamt 20 stylishen Farbvarianten lieferbar. Alle drei Bilderrahmenleisten gibt es als Meterware für einen passgenauen Zuschnitt. Sie eignen sich somit auch für Bilder, die von den Standardformaten abweichen, wie zum Beispiel Panoramaaufnahmen, die derzeit bei Fotografen hoch im Kurs stehen. Alle Neuheiten sind ab sofort im Fachhandel erhältlich. www.nielsen-design.de

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Bundesliga im Live-Stream: So schauen Sie kostenlos zu!
Fußball

Im Live Stream sehen Sie Bayern München gegen Mainz gratis. Wir zeigen, wie Sie sich das Bundesligaspiel kostenlos online anschauen.
Chrome Logo
Browser-Sicherheit

In Chrome und Firefox wurden mit einem Browser-Update einige kritische Sicherheitslücken geschlossen. Wir haben die Details für Sie.
Call of Duty: WW II
Neuer Call-of-Duty-Titel

Am Mittwoch den 26. April wird Call of Duty: WW II enthüllt. Eigenständige Kampagnen für Single-Player und im Koop-Modus sind geplant. Mehr lesen…
PS4 Pro
Umtausch-Deal

Gamestop startet ein heißes PS4 Pro Angebot: Wer eine gebrauchte PS4-Konsole plus Zubehör eintauscht, zahlt nur 99 Euro für eine PS4 Pro 1 TB.
AMD Radeon Pro Duo
Dual-GPU-Grafikkarte für Workstations

Große Leistung, großer Preis: AMD hat mit der Radeon Pro Duo eine neue, 1.000 Dollar teure Dual-GPU-Grafikkarte mit 32 GB Speicher vorgestellt.