Nick Knight - Eine Retrospektive

Der neue bei Schirmer-Mosel-Verlag erschienene Bildband bietet einen Rückblick auf das fotografische Schaffen des Briten Nick Knight von 1994 bis 2009. Der

image.jpg

© Archiv

Der neue bei Schirmer-Mosel-Verlag erschienene Bildband bietet einen Rückblick auf das fotografische Schaffen des Briten Nick Knight von 1994 bis 2009. Der Zeitraum ist nicht zufällig gewählt. Etwa um 1994 herum entdeckt Knight für sich die damals noch in den Kinderschuhen steckende digitale Fotografie als ein neues, weiteres Mittel, mit dem er noch nicht da gewesene Bilderwelten erschaffen kann. Der Band zeigt somit unter anderem auch das "Großwerden" der digitalen Fotografie in den Händen eines Meisters. Knights Bilder sind durch einen schier unerschöpflichen Experimentiergeist geprägt. Er folgt keinem gewohnten Look, welche einem für gewöhnlich in den Illustrierten begegnen, sondern ist stets auf der Suche nach Neuem, nach etwas Einzigartigem und nimmt viele Trends vorweg. Nick Knight Photographien 1994-2009 Mit einem Text von Charlotte Cotton Englische Ausgabe mit deutscher Textbeilage Buchdesign von Paul Hetherington 264 Seiten, 429 Tafeln in Farbe und Duotone ISBN 978-3-8296-0426-0 Ladenpreis EUR 68,00, sFr 110,00 www.schirmer-mosel.de

Mehr zum Thema

Björn K. Langlotz - Makrofotografie
Buchtipp

In der Reihe "Die große Fotoschule" bringt der Galileo-Verlag ein Praxisbuch zum Thema Makrofotografie von Björn K. Langlotz.
The Beauty of Serious Work Cover
Buchtipp

Andreas Meichsner gibt in seinem neuen Buch Einblicke in die ernste, aber auch mitunter skurrile Arbeit von TÜV Rheinland.
Mahlzeit, Deutschland
Buchtipp

In "Mahlzeit, Deutschland!" dreht sich alles ums Essen. 187 Freelens-Fotografen dokumentieren seinen Weg vom Erzeuger über die Verarbeitung bis zum…
EarthArt - Colours of the Earth
Buchtipp

In seinem neuen Fotoband "Colours of the Earth" nimmt Bernhard Edmaier die Leser auf eine farbige Reise rund um unser Planeten mit.
buch, cover, pferd, bertrand, teneues
Buchtipp

Mit "Pferde" von Yann Arthus-Bertrand ist ein Klassiker unter den Pferdebüchern jetzt wieder auf Deutsch erhältlich.