Das neue Nexus 7 nur mit 32 GB

Release-Date des Nexus 7-2 in Deutschland wahrscheinlich am 29. August 2013

Das neue Nexus 7 (Nexus 7-2) wird in Italien womöglich nur als 32-GB-Version am 29. August 2013 erscheinen. Das Release-Date für die LTE-Version soll im September liegen. Dies lässt ähnliche Erscheinungstermine für Deutschland vermuten.

Google Nexus 7-2: Das Erscheinungsdatum für Deutschland scheint festzustehen.

© Google

Google Nexus 7-2: Das Erscheinungsdatum für Deutschland scheint festzustehen.

Hat das Nexus 7-2 (Das neue Nexus 7) nun ein Release-Date für Deutschland? Laut einer von notebookitalia.it veröffentlichten Asus-Pressemitteilung erscheint das neue 7-Zoll-Tablet von Google am 29. August als 32-GB-Version ohne LTE-Support in Italien. Die Version mit dem neuen Highspeed-Internet-Standard soll ab September verfügbar sein - in Italien. An dieser Stelle ist noch keine Rede von der 16-GB-Fassung. Stattdessen gibt die mutmaßlich echte Pressemitteilung konkrete Euro-Preise für die 32-GB- und die 32-GB-mit-LTE-Variante an.

So soll das neue Nexus 7 in Italien zum Start 269 Euro kosten, die LTE-Fassung schlage mit 349 Euro zu Buche. Diese Preise entsprechen exakt den Beträgen in US-Dollar, die Google bei der Vorstellung des Nexus 7-2 nannte. Für die 16-GB-Fassung nannte Google einen Preis von 229 US-Dollar, Infos zur Variante mit weniger Speicherplatz sucht man in der angesprochenen Pressemitteilung vergeblich. Verschiedene Quellen spekulieren daraufhin, dass für Europa lediglich 32-GB-Fassungen des neuen Nexus 7 geplant seien.

Sollten sich der 29. August (32-GB-WLAN-Modell) beziehungsweise September (LTE-Version) als Release-Dates der neuen Nexus 7-2-Tablets für den italienischen Markt bestätigen, ist davon auszugehen, dass auch Kunden in Deutschland ab jenen Daten das neue Nexus 7 kaufen können. In den USA ist das Nexus 7-2 seit dem 30. Juli verfügbar. Derzeit stehen für 229 US-Dollar die 16-GB- sowie für 269 US-Dollar die 32-GB-Ausgabe jeweils nur mit WLAN und für 349 US-Dollar die 32-GB-Version mit WLAN, HSPA+ und LTE zur Verfügung.

Das neue Nexus 7 bietet einen 7-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200. Für die Rechenleistung zeichnet ein Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064 verantwortlich, bei dem es sich auch um einen herunter getakteten Snapdragon 600 handeln könnte, wie in unserer Meldung zum Nexus 7-2 SoC bereits berichteten. An Arbeitsspeicher stehen 2 GB DDR3(L) RAM zur Verfügung. Das neue Nexus 7-2 läuft mit aktuellem Android 4.3. Die deutsche Nexus-Webseite hat übrigens noch nicht reagiert. Dort bietet Google weiterhin den E-Mail-Service zum Nexus 7-2 Release in Deutschland an. Die italienische Asus-Pressemitteilung können Sie sich hier im Original ansehen.

Mehr zum Thema

Google Nexus 7-2 mit Snapdragon 600 statt S4 Pro 8064: Scheinbar setzt Google doch auf eine aktuelle SoC-Generation.
Das neue Nexus 7

Als Nexus 7-2 CPU (Nexus 7 2013 oder Das neue Nexus 7) verbaut Asus den S4 Pro 8064. Womöglich handelt es sich um ein herunter getaktetes Snapdragon…
Das neue Nexus 7: Unboxing-Videos zeigen das Tablet
Nexus 7-2

Noch fehlt das Release-Date für das Nexus 7-2 in Deutschland. Das neue Nexus 7 2013 zeigt sich dafür in ersten deutschsprachigen Unboxing-Videos aus…
Das neue Nexus 7 (Nexus 7-2): Angeblich sei das Erscheinungsdatum der 30. August 2013.
Das neue Nexus 7

Das Release-Date für das neue Nexus 7 (Nexus 7-2) in Deutschland ist der 30. August 2013. Dies gehe aus geleakten Dokumenten von Media Markt und…
Kaspersky Lab meldet über 200.000 bekannte Mobilschädlinge.
Mobile Bot-Netze

Die Menge bekannter Malware für Mobilplattformen wächst weiter rasant. Der Antivirushersteller Kaspersky Lab meldet über 200.000 bekannte…
Microsoft Surface Windows 8 Pro
Windows, Android & iOS

Apples iPad, Android oder doch lieber ein Windows-Tablet? Wir zeigen, welche Geräte gut sind, wenn Sie diese zu Hause, unterwegs oder zum Arbeiten…