GNU/Linux

Neues Ubuntu App Directory

Die Linux-Distribution Ubuntu hat einen neuen App Market präsentiert. Er ist den Programmverzeichnissen des IPhones oder Android ähnlich, bietet jedoch nicht die gleichen Funktionen.

Neues Ubuntu App Directory

© Archiv

Neues Ubuntu App Directory

Im neuen "Ubuntu App Directory" kann man nun im Webbrowser nach Programmen für Ubuntu-Linux suchen und diese auch installieren. Dabei kann man nicht nur nach Programmnamen suchen, sondern auch nach Schlüsselwörtern. Die Startseite des App Directory zeigt die verschiedenen Kategorien in der die Software unterteilt ist. Durch einen Klick auf eine Kategorie, kann man sich alle Programme anzeigen lassen die in diese Kategorie gehören. Neben den Programmen erscheint auch eine Benutzerwertung die einige Hinweise auf die Software bietet und Erfahrungsberichte der User. Klickt man auf ein Programmnamen, so erscheint eine Beschreibung des Programms und auf der rechten Seite sieht man auch für welche Ubuntu-Versionen es verfügbar ist. Die Standartversion ist Ubuntu Natty. Nutzer können dann auf den Installieren-Button drücken, der dann das gewohnte Software Center aufruft und die übliche Installationsroutine ausführt.Das neue Ubuntu App Directory ist noch nicht auf dem Stand auf dem die Markets der Mobiltelefone sind, jedoch holt es damit zu Linux-Distributionen wie Fedora oder openSuse auf, die diese Funktion schon bieten. Es ist also abzuwarten in welche Richtung sich das Ubuntu App Directory noch entwickelt, da diese Technologie noch viel Potenzial und Verbesserungsbedarf hat.

Mehr zum Thema

IBM überweist eine weitere Milliarde als Investition in Linux.
IBM Investition in Linux

IBM investiert eine weitere Milliarde US-Dollar in das Betriebssystem Linux, um die Innovationen zu fördern.
Bald kommt OS X 10.9 - für Entwickler kommt das Golden Master.
MacBook, Mac Pro, iMac & Co.

Der Release von OS X 10.9 steht bald bevor. Apple hat den Golden Master von OS X Mavericks nun an seine registrierten Entwickler vergeben.
icloud, ios 8, apple
iOS 8 Bug

Ein Fehler in iOS 8 scheint dazu zu führen, dass ohne Zustimmung des Nutzers Dokumente und Dateien aus iCloud Drive gelöscht werden.
Mac OS X El Capitan
Apple

OS X El Capitan, eine neue Version von Apples Betriebssystem für Macs, soll dank verbesserter Grafiktechnologie mehr Leistung bringen.
Apple iTunes
iOS & Mac OS X angreifbar

Apple kündigt an, die Xara-Sicherheitslücken in iOS zu schließen. Mit diesen konnten Cyberkriminelle Daten aus iOS und Mac OS X stehlen.