Wir machen Technik einfach
Registry Tuner

Neues System GO! Registry CleanUp erschienen

Schuld an einigen langsamen Windows-Rechnern ist eine unnötig aufgeblähte Registry. Hier lohnt es sich, regelmäßig überflüssige Einträge zu löschen. Darum soll sich System GO! Registry CleanUP kümmern. Die Registry lässt sich damit scannen, bereinigen, defragmentieren, durchsuchen, editieren und sichern. Hinzu kommt auch noch ein Modul zur Pflege der Autostarter.

System GO! Registry CleanUP 5

© System GO!

System GO! Registry CleanUP 5

Das System GO! Registry CleanUP 5 bietet einen Schritt-für-Schritt-Assistent der sich um die Analyse der Registry, um die Bereinigung und Reparatur sowie um die sich anschließende Defragmentierung kümmert. Die Registry-Analyse nimmt sich die verschiedenen Bereiche der Registry vor und untersucht sie auf Fehler hin. Die Defragmentierung löscht Einträge und baut die Registry komplett neu auf und verdichtet sie dabei. Der eingebaute Editor erlaubt es, gezielt nach einem bestimmten Registry-Schlüssel zu suchen, um ihn dann zu verändern.

Registry CleanUP merkt sich auch alle Änderungen an der Registry, die das Tool vorgenommen hat, und kann sie im Ernstfall einfach wieder zurücknehmen. Ebenso ist es möglich, eine Sicherheitskopie der ganzen Registry anzulegen. Es gibt auch ein Autostart-Modul, dieses listet alle Autostarter auf und erlaubt es, sie einzeln auszuschalten.

Neu sind die Unterstützung für Multi-CPU- und Multi-Core-Geräte, Hintergrund-Überwachung und die Aufteilung in Einzelmodule. System GO! Registry CleanUP 5 steht für Windows XP, Vista und 7 (jeweils 32 und 64 Bit) zur Verfügung. Das Programm wird von bhv über den Fachhandel ausgeliefert und kostet 19,99 Euro. Die Lizenz gilt für 3 Computer.

Mehr zum Thema

Windows Update
Jetzt Windows Update starten

Eine neue Sicherheitslücke im Windows Defender sorgt für Unruhe. Nutzer können sich sehr einfach und schnell infizieren. Microsoft stellt einen…
Radeon RX 470 Mining Edition
Kryptowährung

Das Ethereum-Mining trocknet den Markt für Grafikkarten aus. Sapphire reagiert und bringt die Radeon RX 470 und die RX 560 Pulse als Mining Edition.
Margarethe Vestager
EU-Kartellrecht

Die EU-Kommission mahnt Google wegen Kartellrechtsverletzung ab. Es droht eine Strafe von 2,4 Milliarden Euro. Doch auch bei Android gibt es Probleme.
Windows 10 Creators Update
Bugfixes und Verbesserungen

Windows Update meldet sich bei Windows-10-Nutzern mit neuen Downloads außerhalb vom Patch-Day-Zyklus. Vorrangig beheben sie Bugs und Probleme.
Hacker Cyberangriff Malware - Sicherheit (Symbolbild)
Weltweiter Ransomware-Angriff

Die Ransomware Petya wütet wieder, vor allem in Russland und der Ukraine, breitet sich aber auch in Europa aus. Dabei gibt es Gemeinsamkeiten mit…