IFA

Neuer Cloud-basierter Streaming-Musikdienst JUKE

Der neue Cloud-basierte Streaming-Musikdienst JUKE wurde auf der IFA in Berlin vorgestellt. JUKE ist eine Marke der 24-7 Entertainment GmbH, einem von Europas führenden B2B-Service-Providern für digitale Musik.

Neuer Cloud-basierter Streamingmusikdienst JUKE

© 24-7 ENTERTAINMENT GMBH

Cloud-basierter Streamingmusikdienst JUKE auf der IFA ofiziell vorgestellt

Der Vorteil von der JUKE: Kunden müssen nicht länger Zeit mit dem Herunterladen von Dateien vergeuden, sondern genießen einfach ihre Lieblingsmusik oder lernen neue Musikstile und Künstler kennen. Der Cloud-basierte Streaming-Musikdienst erlaubt direkten Zugriff auf die Dateien. Dank des progressiven Download-Verfahrens soll es praktisch keine Wartezeit mehr zwischen Anfrage und Zugriff auf den Stream geben.

Das Angebot von JUKE umfasst 13 Millionen Songs von 80.000 Labels (einschließlich aller Major-Labels) in vielen verschiedenen Audioqualitäten. Darunter ist auch das brandneue Dolby Pulse, das damit zum ersten Mal überhaupt in Europa erhältlich ist. Der Zugriff auf die Musik ist ab sofort über Smartphones (Betriebssysteme Android und iPhone), PCs und Macs möglich, in Kürze soll der Zugang über das drahtlose HiFi-System Sonos folgen. Alle Geräte werden automatisch synchronisiert, so dass Wiedergabelisten und Favoriten jederzeit auf dem neuesten Stand sind, verspricht die 24-7 Entertainment GmbH. JUKE ist einfach zu bedienen und immer verfügbar - online oder über die mobile App auch offline.

Dank "Dolby Pulse", einem optimierten Audiocodec der bekannten Klangspezialisten von Dolby (derzeit nirgendwo sonst in Europa erhältlich), erzielt JUKE eine überaus hohe Audioqualität. "Als Kombination aus Qualität, Effizienz und Unverfälschtheit der Inhalte bietet Dolby Pulse einen facettenreichen Stereoklang bei geringen Bitraten", so der Hersteller. Das Ergebnis sind kleinere Datenmengen, was den Musikstream schneller und gleichzeitig stabiler macht - selbst wenn die verfügbare Bandbreite schwanken sollte.

Neukunden können sich entweder direkt unter www.myjuke.com anmelden oder über SaturnDeutschland, JUKEs ersten Launch Partner. Der Dienst ist im Abonnement für 9,99 Euro pro Monat erhältlich. Dafür erhält der Nutzer unbegrenzten Zugriff auf die umfassende Musikbibliothek, die sämtliche Musikrichtungen von Pop bis Klassik bieten soll.

Mehr zum Thema

Sonos Multi Room Audio Musik Music Sound System Wirelss WLAN WIFI Controller iPad iPod iPhone
Multiroom-Audio von Sonos