Neuer Chef für Lenovo in Europa

IT-Köpfe: Gianfranco Lanci

Der zweitgrößte PC-Hersteller der Welt, Lenovo, hat die Ernennung von Gianfranco Lanci zum Senior Vice President (SVP) sowie President für die EMEA-Region bekannt gegeben.

image.jpg

© Lenovo

Neuer Chef für Lenovo in Europa

Lanci, ehemaliger CEO und President von Acer, soll das Wachstum des Unternehmens, das im  vergangenen Jahr die deutsche Marke MEDION erwarb, in der Region weiter vorantreiben. Lanci verantwortet das gesamte Geschäft in der größten Abnehmerregion von Lenovo, die 121 Länder, 40 Niederlassungen sowie 1800 Mitarbeiter umfasst. Darüber hinaus ist Lanci Mitglied der Konzernleitung der Lenovo Group. Lanci begann seine Karriere 1981 bei Texas Instruments (TI). Nachdem Acer 1997 die Notebook-Division von TI übernommen hatte, wurde Lanci zunächst Managing Director von Acer Italien, bevor er nacheinander die Führung von Acer in Europa, in der EMEA-Region und schließlich weltweit übernahm. Lanci lebt in Mailand, ist verheiratet und hat drei Kinder

Mehr zum Thema

image.jpg
Neuer Consulting-Chef bei Fujitsu

Fujitsu hat Martin Gutberlet als Head of Enterprise Consulting Germany an Bord geholt. In dieser Position verantwortet der 44-Jährige seit April 2012…
Wechsel an der Wacom-Spitze
Wechsel an der Wacom-Spitze

Vor kurzem übernahm Martin Boit die Position des Präsidenten und CEO der Wacom Europe GmbH. Wir stellen Ihnen den Kopf an der Wacom-Spitze vor.
Im Teamgeist stecken die Innovationen von morgen
Interview des Monats

Stephan Wippermann äußert sich gegenüber Business&IT zum Thema Innovation beim IBM. Wippermann leitet seit Juli 2011 als Vice President die…
So überwachen Sie die Leistung Ihres PCs
Unternehmensführung

Microsoft gibt bekannt, dass Steven Sinofsky - Chef der Windows-Sparte - das Unternehmen verlässt. In die Fußstapfen tritt ab sofort Julie…
Hackenjos neuer COO der Haufe-Gruppe
IT-Köpfe

Birte Hackenjos nimmt die neue Funktion als Chief Operating Officer (COO) der Haufe-Gruppe wahr.