Netzleben

Neue Version 3.2 von WordPress erschienen

Die beliebte Blogger-Software WordPress ist in der Version 3.2 erschienen. Die neue Version soll schneller und schlanker sein, benötigt allerdings auch eine aktuelle Infrastruktur auf dem Server.

image.jpg

© Stephan Lamprecht, Daniela Schrank

Internet Magazin

Wie bei WordPress üblich, gibt es kein Upgrade-Paket, sondern die neue Version muss installiert werden. Das kann automatisch über den Administrationsbereich geschehen oder manuell nach Herunterladen des Releases. Nach einer automatischen Aktualisierung über de.wordpress.org sind alle Bereiche deutschsprachig.

Mindestvoraussetzungen für WordPress 3.2 sind PHP ab 5.2.4 und MySQL  in Version 5.0.15. Wenn dies nicht erfüllt ist, ist ein Upgrade nicht möglich und der Versuch nicht  empfehlenswert.

Für Deutsch kann bei WordPress 3.2 zwischen informeller ("du") und formeller ("Sie") Sprache gewählt werden. Die entsprechenden Dateien können bei WordPress Deutschland heruntergeladen werden.

Mehr zum Thema

Firefox
Suggested Tiles

Mozilla stellt das neue Werbe-Feature Suggested Tiles für Firefox vor. Der Browser wird künftig Anzeigen auf Basis der Browser-Historie anzeigen.
Skype
Schwerer Bug

Nutzer von Skype auf Windows, Android und iOS sollten sich vor einem schweren Bug in Acht nehmen. Eine Nachricht mit einer bestimmten Zeichenkette…
Threema Logo
Sichere Whatsapp-Alternative

Die sichere Whatsapp-Alternative Threema ist für kurze Zeit auf 99 Cent reduziert. Den Download gibt es für iOS, Android und Windows Phone.
Neue Snowden-Enthüllungen offenbaren eine deutsche Beteiligung.
Nutzerdaten in Gefahr

VPN-Tools haben Sicherheitslücken. Nutzerdaten können offengelegt werden. Schuld sind neben den Entwicklern die Provider und…
Firefox
Notfall-Patch jetzt installieren

Installieren Sie jetzt das Firefox-Update 39.0.3! Cyberkriminelle nutzen eine Sicherheitslücke aktiv aus, um gespeicherte Daten zu stehlen.