Lernsoftware

Neue Sprachen babbeln

Das Portal zum Online Sprachen lernen "Babbel" bietet jetzt auch iPhone-Apps für Türkisch, Niederländisch, Polnisch und Indonesisch. Damit erweitert das Berliner Unternehmen sein Lernangebot auf insgesamt 11 Sprachen, die online und mobil gelernt werden können.

Babbel.com Online Sprachen lernen

© Archiv

Babbel.com Online Sprachen lernen

Die Babbel Sprachlern-Apps beinhalten über 2000 mit Bildern illustrierte Vokabeln. Lektionen aus Themenbereichen wie Freizeit, Kultur, Digitale Welt oder Urlaub lassen sich im iTunes Store einfach auf das iPhone oder den iPod touch laden. Durch die integrierte Echtzeit-Spracherkennung kann der Nutzer zudem sofort und überall seine Aussprache testen und trainieren. Zusätzlich zur App erhält der Lernende ein kostenloses Nutzerkonto bei babbel.com. Im persönlichen Wortschatzspeicher kann der Wiederhol-Manager den optimalen Zeitpunkt bestimmen, wann die neuen Vokabeln wiederholt werden sollten. Die neuen Babbel-Apps stehen im App-Store zu einem Preis von einmalig 2,39 Euro pro App zum Download zur Verfügung. Die bisherigen Apps für Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Schwedisch und Deutsch nutzen über eine Million Lernende weltweit.

Die Konkurrenz Busuu kooperiert derweil mit Pons und bietet eine Kombination von klassischem  Offline-Kurs mit dem Lernen im Web 2.0 an. Mithilfe der Kurse "PONS Englisch live" und "Spanisch live" können Schüler die Sprachen zunächst einmal klassisch über das Buch- und Audio-Material entdecken und sich dann live im Online-Forum von busuu.com , einer Online-Community zum Sprachenlernen mit mehr als 3 Millionen Benutzern, austauschen. PONS "live" sorgt auf den Extraseiten "Ab-ins-Netz" dafür, dass man Schritt für Schritt in der Sprachengemeinschaft ankommt.

Mehr zum Thema

Google Earth 6.2 mit neuen Funktionen
Google Dienste

Google hat seine Software Google Earth in Version 6.2. mit neuen Funktionen ausgestattet und an Google+ angebunden. Google Earth bekam ein neues…
Open-Source Flightgear 2.8.0
Open Source

Der "Flugsimulator" galt vor langer Zeit als das Maß der aller Dinge für die sogenannte IBM-Kompatibilität von PCs. Inzwischen ist sein…
image.jpg
Gehirnjogging

Avanquest will der nachlassenden Gerhirnleistung mit seiner intelligenzfördernden Trainings- und Spielsoftware "Gehirnjogging Generations" vorbeugen.
image.jpg
Zu gut für die Tonne

Das BMELV hat mit "Beste Reste" beziehungsweise "Zu gut für die Tonne" eine neue App veröffentlicht. Diese soll der Lebensmittelverschwendung in…
Digital Editions 2.0: Adobe hat eine Schwachstelle in seiner E-Book-Software gestopft.
E-Book Software

Adobe hat ein Update für Digital Editions 2.0 für Windows und Mac bereit gestellt, um eine als kritisch eingestufte Sicherheitslücke zu schließen.