Browser

Neue Speed-Tricks bei Chrome 17 (Beta)

Die neue Beta-Fassung des Google Browsers verbessert sowohl die Geschwindigkeit wie auch die Sicherheit. Dieses seien, so das Entwicklerteam, die Eigenschaften, die die User an Chrome am meisten schätzten. Um den Seitenaufbau zu beschleunigen, versucht der Browser nun, die Seiten bereits beim Eintippen der URL zu laden.

Neue Speed-Tricks bei Chrome 17 (Beta)

© Hersteller/Archiv

Neue Speed-Tricks bei Chrome 17 (Beta)

Die neue Chrome 17 Beta Release, die von den Chrome Release Channels heruntergeladen werden kann, versucht die Zeit während der Adresseingabe zu nutzen, um die gewünschte Seite schneller aufzubauen. Hierz wird die gerade eingegebene URL automatisch komplettiert und das sogenannte "Prerendering" eingesetzt. In vielen Fällen würden dadurch, so die Entwickler, die Webseiten sofort nach der Eingabebestätigung erscheinen.

Es hängt vermutlich sehr stark vom persönlichen Surfverhalten ab, ob der Browser die Chance hat, richtig zu raten und mit seinen vorauseilenden Frühstarts erfolgreich zu sein.

In Sachen Sicherheit wurden die Erkennung von Maleware verbessert. Schadprogramme, die per Download von bestimmten, bekannten Websites ausgehen (und die sich manchmal sogar als "Antivirenprogramme" tarnen), lösen nun eine deutliche Warnung aus. Diese von Chrome "Safe Browsing" genannte Technologie soll in Zukunft noch weiter ausgebaut werden. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche kleinere Änderungen und Sicherheitsupdates, die die Nutzer von Chrome 16 automatisch erhalten.

Mehr zum Thema

Firefox
Suggested Tiles

Mozilla stellt das neue Werbe-Feature Suggested Tiles für Firefox vor. Der Browser wird künftig Anzeigen auf Basis der Browser-Historie anzeigen.
Skype
Schwerer Bug

Nutzer von Skype auf Windows, Android und iOS sollten sich vor einem schweren Bug in Acht nehmen. Eine Nachricht mit einer bestimmten Zeichenkette…
Threema Logo
Sichere Whatsapp-Alternative

Die sichere Whatsapp-Alternative Threema ist für kurze Zeit auf 99 Cent reduziert. Den Download gibt es für iOS, Android und Windows Phone.
Neue Snowden-Enthüllungen offenbaren eine deutsche Beteiligung.
Nutzerdaten in Gefahr

VPN-Tools haben Sicherheitslücken. Nutzerdaten können offengelegt werden. Schuld sind neben den Entwicklern die Provider und…
Firefox
Notfall-Patch jetzt installieren

Installieren Sie jetzt das Firefox-Update 39.0.3! Cyberkriminelle nutzen eine Sicherheitslücke aktiv aus, um gespeicherte Daten zu stehlen.