Mini-Computer

Neue Ninja Blocks 2.0 werden ausgeliefert

Nachschub für das Internet der Dinge: Nach dem Erfolg der ersten, über Kickstarter finanzierten Ninja-Block-Generation schickten die Macher eine überarbeitete Version des hackbaren Open-Source-Minirechners ins Rennen. Die ersten Ninja Blocks 2.0 erreichen nun ihre Besteller.

Ninja Block 2.0 Auslieferung

© Team Ninha

Ninja Block 2.0 Auslieferung

Besteller eines Ninja Blocks 2.0 sollten diese Tage eine Versandbestätigung erhalten.Wie die Entwickler in ihrem offiziellen Blog berichten, wurde nun damit begonnen, die neue Version der Mini-Computer auszuliefern. Als ursprünglicher Liefertermin war Dezember 2012 angekündigt worden.

Die überarbeitete, zweite Generation der Ninja Blocks verfügt im Vergleich zum Vorgänger Ninja Block Alpha über ein neues Gehäuse und einige interne Verbesserungen. Ein Funkschalter sowie Funksensoren für Temperatur/Luftfeuchtigkeit, Bewegung und Tür/Fenster sind im Lieferumfang enthalten. Der Preis des Ninja Block Kits 2.0 liegt bei 199 US-Dollar.

Ebenfalls überarbeitet haben die Entwickler das Software-Gerüst.  Neben neuen APIs und Unterstützung für den Raspberry Pi wurden einige neue Apps veröffentlicht, mit denen sich Temperatur, Beleuchtung und anderes direkt vom Smartphone aus steuern lassen.

Im Video gibt das Team Ninja einen Überblick über den Ninja Block 2.0:

Die Ninja Plattform: Finanziert über Kickstarter

Die erste Generation der Ninja Blocks sorgte erstmals im Frühjahr 2012 für Aufsehen. Unter dem Slogan "Connect your world with the web" konnte das Hardware-Projekt damals über 100.000 US Dollar über Kickstarter sammeln. Im Gegensatz zu vielen anderen Crowdfunding-Projekten konnten die Entwickler auch zügig liefern. Bereits im Oktober 2012 meldete man, den erfolgreichen Versand des letzten Pakets.

Mehr zum Thema

Google Project Glass, Datenbrille
Smart Home

Google beantragt ein Patent auf die Steuerung von Haushaltsgeräten mit Google Glass und macht damit einen revolutionären Schritt im…
Smart Food Scale von Chef Sleeve
Intelligentes Küchengerät

Heutzutage muss eine Mahlzeit nicht nur schmecken, sondern am besten auch gesund sein und dabei helfen das Gewicht zu halten. Mit der Smart Food Scale…
Innenmodule für Wetterstation von Netatmo
Raumklima

Netatmo erweitert seine Wetterstation um neue Innenmodule zur Überwachung der Luftqualität in mehreren Räumen.
Egg Minder von Quirky
Küchen-Gadget

Der Egg Minder von Quirky vernetzt den Eiervorrat mit dem Smartphone. Somit haben Sie die Frische der Eier immer im Blick.
Smartes Thermometer Range
Smartes Gadget

Mit dem smarten Thermometer Range soll nahezu jedes Gericht gelingen. Per Smartphone lässt sich die Temperatur im Topf überwachen.