Von Simyo zu Simyo für 3,90 Euro unbegrenzt telefonieren

Neue Flatrate bei Simyo: Netzinterne Gespräche ohne Limit für 3,90 Euro

Der Mobilfunkdiscounter Simyo hat am Dienstag eine neue Tarifoption bekannt gegeben. Zum monatlichen Komplettpreis von 3,90 Euro sollen Simyo-Kunden untereinander telefonieren können, solange sie wollen.

Simyo Logo

© Archiv

http://www.simyo.de/

Der Mobilfunkdiscounter simyo hat am Dienstag eine neue Tarifoption bekannt gegeben. Zum monatlichen Komplettpreis von 3,90 Euro sollen simyo-Kunden untereinander telefonieren können, solange sie wollen.

Für einen Zeitraum von 30 Tagen sollen simyo-Kunden mit der neuen Option "Flat simyo" für einen Flatrate-Preis von 3,90 Euro untereinander telefonieren können. Gespräche in andere Netze oder ins Festnetz, sowie der Versand einer Kurzmitteilung (SMS) kosten laut Anbieter 9 Cent in der Minute. Die Tarifoption soll sich automatisch um weitere 30 Tage verlängern, sollte sie nicht spätestens zwei Tage vor Ablauf gekündigt werden. Mit dem neuen Angebot will simyo seine Community-Kompetenz weiter ausbauen und seinen Kunden mehr Freiheit und Flexibilität bieten.

Der bisherige Tarif "simyo Flat" bekommt ab ersten Oktober einen neuen Namen und heisst dann "Flat simyo & Festnetz"-Option. Innerhalb dieser Option sollen Kunden für 15 Euro im Monat kostenlos innerhalb simyo und ins deutsche Festnetz telefonieren können. Anrufe in andere Netze kosten 15 Cent in der Minute, SMS 10 Cent. Auch die Bezeichnung der Tarifoption "Handy-Internetpaket 1GB" ändert sich zum ersten Oktober. Der neue Name lautet "Daten 1GB". Die Nutzung des mobilen Internets kostet bei simyo 9,90 Euro für einen Zeitraum von 30 Tagen. Informationen zum gebuchten Tarif, Statusabfrage und Abbestellung von Tarifoptionen sollen rund um die Uhr über die kostenlose Rufnummer 1155, vom Handy aus oder im Internet unter www.simyo.de möglich sein.

Simyo Logo

© Archiv

http://www.simyo.de/

Mehr zum Thema

Ebay-Screenshot
Unfertiges Apple-Smartphone

Auf Ebay wurde ein iPhone 6 Prototyp für 11.100 US-Dollar verkauft. Das unfertige Smartphone soll zuvor versehentlich in den Handel gelangt sein.
Fritzbox Telefonie
Probleme mit Sprachverbindungen

AVM hat ein Firmware-Update für die Fritzbox 7490 freigegeben. FritzOS 6.24 behebt Probleme bei Sprachverbindungen und steht zum Download bereit.
Revolt Powerbank mit 2500mAh passt in den Geldbeutel
Powerbank für 10 Euro

Smartphone-Nutzer auch abseits des Stromnetzes mit genügend Power zu versorgen, ist das Ziel der Revolt Powerbank - der Lithium-Polymer-Akku sorgt…
Pearl Edition Simvalley Scheckkarten-Handy Pico
Kleiner Begleiter

Am Strand oder auf der Fahrradtour fährt man mit einem preiswerten Handy wie dem Pearl Edition Simvalley Pico RX-482 oft sehr viel besser.
iPhone 6
Release-Date, Preis & Co.

Wann kommt das iPhone 6S (Plus)? Gerüchten zufolge steht das Release-Date und somit der Termin für die entsprechende Apple Keynote 2015 bereits…