Cloud-Computing

Neue CloudStation von Buffalo Technology

Mit der neuen CloudStation (CS-WX / CS-WV) von Buffalo Technology sind Musik, Filme oder Bilder von überall aus abrufbar und können auf jedes beliebige mobile Endgerät gestreamt werden.

Neue CloudStation von Buffalo Technology

© Buffalo Technology

Neue CloudStation von Buffalo Technology

Der "Wolken-Surfer" kann auch von Einsteigern leicht administriert werden, er muss nur mit dem Stromnetz und mit dem Internet verbunden werden. Der kostenlose Zugang erfolgt über das Pogoplug-Webinterface des US-Amerikanischen Unternehmens Cloud Engines. Bereits bei der Auslieferung ist jede CloudStation mit ihrer Seriennummer bei https://cloudstor.pogoplug.com vorregistriert. Diese ist am Boden des Geräts zu finden und muss beim Setup auf der Webseite zusammen mit der E-Mail-Adresse eingetragen werden. Innerhalb weniger Augenblicke ist die Konfiguration der ganz privaten Cloud komplett und ohne technisches Vorwissen abgeschlossen. Dabei behält der Besitzer stets den Überblick über den Speicherort seiner Daten und kann diese mittels weniger Mausklicks für eine gemeinsame Nutzung durch Familie oder Freunde freigeben.

Die neue Cloud für Zuhause von Buffalo Technology bringt eine Menge nützlicher On-Board-Features mit. So zum Beispiel einen μTorrent Client mit dem es möglich ist, mehrere Downloads gleichzeitig zu steuern, ohne dass CPU und RAM übermäßig belastet werden. Ferner unterstützt die Speicherlösung NAT-PMP, Local Peer Discovery und IPv6. Die CloudStation kann auch als Zuspieler für Sony PlayStation 3 und Xbox 360 eingesetzt werden, da diese DLNA zertifiziert ist. Alle Mac-User freuen sich über die Kompatibilität zu Apples Time Machine für System-Backups.

Es gibt die Buffalo Cloud Station in vier Konfigurationen:

  • CloudStation Duo (CS-WX2.0/R1-EU): 2x 1 TByte HDD, RAID 0,1
  • CloudStation Duo (CS-WX4.0/R1-EU): 2x 2 TByte HDD, RAID 0,1
  • CloudStation Pro Duo (CS-WV2.0/R1-EU): 2x 1 TByte HDD, RAID 0,1
  • CloudStation Pro Duo (CS-WV4.0/R1-EU): 2x 2 TByte HDD, RAID 0,1
Die Preisempfehlungen beginnen bei 259,00 Euro.

Mehr zum Thema

Logo des SQL-Servers
Datenauswertung

Auf der CeBIT gab Microsoft die Verfügbarkeit von SQL Server 2012 zum 1. April 2012 bekannt. Er bietet die Option, Cloud-basiert zu arbeiten, und…
Media Markt Prospekt zur EM
Discounter

Der Media Markt Prospekt zur Fussball Europameisterschaft verspricht unter dem Namen "Mission Titel" sportliche Angebote u.a. aus dem Computerbereich.…
Medion Life P89636 ab 31. Januar: Aldi Süd verkauft eine 1 TB große Netzwerkfestplatte für 129 Euro.
Netzwerkfestplatte bei Aldi

Wer auf der Suche nach einer Netzwerkfestplatte ist, sollte einen Blick auf das Medion Life P89636 (MD86805) Heimnetzlaufwerk bei Aldi werfen. Für…
Medion Life P89639 (MD 86942) für 139 Euro: Aldi bietet ab dem 1. August eine Netzwerkfestplatte mit 2 TB an.
Netzwerkfestplatte bei Aldi

Aldi Nord bietet ab dem 1. August die Netzwerkfestplatte (NAS) Medion Life P89639 (MD 86942). Es gibt 2 TB Speicherplatz für 139 Euro.
Foto des Medion Life (MD86783)
Aldi-NAS

Aldi Nord hat das NAS Medion Life (MD 86783) mit zwei eingebauten 2-TB-Festplatten seit dem 11. Dezember im Angebot.