FOTOSZENE

Netzwerk Fotoarchive e.V. - Organisierte Nachlass-Pflege

Das neue Netzwerk Fotoarchive e.V will die zahlreichen öffentlichen und privaten Institutionen und Initiativen vernetzen, die bereits heute wesentliche fotografische Archive und Nachlässe bewahren und vermitteln.

image.jpg

© Archiv

 In den kommenden Jahren werden immer mehr Fotografen oder deren Erben nach einem Ort für die Sicherung ihrer Bilder suchen. Bisher ist es nicht gelungen, eine nationale Einrichtung für Archive und Nachlässe zu schaffen, was unter anderem in der föderalen Struktur Deutschlands begründet ist. Dem will das auf Initiative der Zeitschrift Photonews diesen Sommer gegründete gemeinnützige Verein Netzwerk Fotoarchive e.V. abhelfen.

Die Deutsche Gesellschaft für Photographie e.V. (DGPh), der Bund Freischaf- fender Foto-Designer e.V. (BFF), der Bundesverband der Bildagenturen und Bildarchive e.V. (BVPA) und FreeLens e.V., Verband der Fotojournalistinnen und Fotojournalisten, gehören zu den Gründungsmitgliedern. Damit sind die wichtigsten und mitgliederstärksten fotografischen Vereine in Deutschland vertreten. Weitere Gründungsmitglieder sind: Dr. Jens Bove (Deutsche Fotothek, Dresden), Denis Brudna (Photonews, Hamburg), Frank Frischmuth (ullstein bild, Berlin), Anna Gripp (Photonews, Hamburg), Dr. Enno Kaufhold (Fotohistoriker, Berlin) und Dr. Stefan Rohde-Enslin (Institut für Museums- forschung SMB-PK, Berlin).

Die Initiative plant nun, Informationen über bestehende Archive und Institutionen zu sammeln und diese der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Fotografen oder deren Erben soll bei der Suche nach einem Ort für ihre Bilder geholfen sowie Institutionen bei der Sicherung und Aufarbeitung einzelner Archive unterstützt werden. Durch ein Stipendium der VG Bild-Kunst können erste Aktivitäten finanziert werden. www.netzwerk-fotoarchive.de  Foto: Joachim RissmannGründung des Vereins im Salon des Hotel Bogota, Berlin.  Von links nach rechts, stehend: Denis Brudna, Frank Frischmuth, Alexander Koch (BVPA), Norbert Waning (BFF), Jens Bove, Lutz Fischmann (FreeLens). Vordere Reihe: Enno Kaufhold, Anna Gripp, Christiane Stahl (DGPh), Stefan Rohde-Enslin.

Mehr zum Thema

Sony Alpha 6300
Systemkamera

Die neue Sony Alpha 6300 soll beim Autofokus gleich zwei Rekorde in der Klasse der APS-C-Systemkameras brechen.
Canon Cashback 2016
Geld-Zurück-Aktion

Kamera kaufen und Geld zurück erhalten, heißt es jetzt wieder bei Canon. Bei der Cashback-Aktion "Canon EOS plus X" können Sie bis zu 800 Euro…
panoramabild facebook
Panoramabilder

Auf Facebook gibt es jetzt einen neuen Betrachtungsmodus. Mit dessen Hilfe können Nutzer Panoramabilder als 360-Grad-Foto anschauen und selber…
Yi 4k Actioncam Xiaomi
Günstige GoPro-Alternative

Günstige GoPro-Alternative: Die Yi 4K Actioncam gibt es nun auch in Deutschland zu kaufen. Wir zeigen die besten Angebote bei Amazon und Co.
Canon EOS 5D Mark IV Preis Release Infos
Vollformat-DSLR

Die neue Canon EOS 5D Mark IV kommt mit 30,4-Megapixel-Sensor, WLAN und 4K-Videos. Wir haben alle Infos zu Preis, Release und Features.