Technik

Netgear präsentiert den Push2TV-HD-Adapter

Netgear stellt die zweite Generation des Push2TV-HDTV-Adapters vor. Mit einer Full-HD-Auflösung von 1080p ist Push2TV mit Notebooks kompatibel, die die aktuelle sowie die nächste Generation der Intel Wireless Display Technologie nutzen. Der Adapter ermöglicht dem Anwender, Inhalte vom Notebook oder aus dem Internet wie Videos, Musik und Fotos auf einem großen Fernsehbildschirm kabellos zu übertragen.

image.jpg

© Netgear

Der Netgear Push2TV bringt Videos und Bilder kabellos und in HD auf den Fernsehbildschirm

Mit einem Tastendruck ermöglicht Push2TV HD das drahtlose Streamen aller Inhalte auf dem Notebook zum Fernseher. Mit Push2TV HD erhalten Anwender auch eine Lösung für die kabellose Übertragung von Daten auf Notebooks auf Beamer. Der Netgear-Adapter ist ausschließlich mit Notebooks verwendbar , welche die Intel WiDi Technologie unterstützen.

Der Adapter bringt die Bilder, Videos und Filme in Full-HD 1080p und 30fps auf den Fernsehschirm. Durch die Dualband Wireless Verbindung und das Minimieren der WLAN Frequenzen wird, laut Hersteller, eine klare Bildqualität erreicht und es kann auch parallel zum Streamen auf den Fernseher im Internet gesurft werden. Auch die Latenzen der Übertragung  bzw. der Darstellung auf dem Fernseher sollen geringer ausfallen."Intel hat im letzten Jahr an einer Vielzahl von Erweiterungen für Intel WiDi für 2011 gearbeitet. Dazu zählt Unterstützung für 1080p, Blu-Ray und Surround Sound. Daneben erhöhen wir die Anzahl an Endgeräten, die Intel WiDi unterstützen, indem viele Notebooks mit Intel Core Prozessoren der zweiten Generation sowie ausgewählte, neue Intel Atom-basierte Netbooks entsprechend ausgestattet werden", sagt Kerry Forell, Intel WiDi Product Line Manager.

Für alle die noch nicht im Besitz eines Intel WiDi unterstützten Notebooks sind gibt es hier weitere Informationen zur Technologie:

www.intel.com/go/widi www.intel.com/wirelessdisplay

Preis und Verfügbarkeit:

Der Netgear Push2TV HD Adapter (PTV2000) ist ab dem dritten Quartal 2011 für voraussichtlich 115 Euro inklusive Mehrwertsteuer verfügbar.

Mehr zum Thema

App

Onkyo hat jetzt eine überarbeitete Version seiner Fernbedienungs-App veröffentlicht. Die Onkyo Remote 2 für iPod touch/iPhone unterstützt nun auch…
Bild: Jason Rogers / (CC BY 2.0)
Unterhaltungstechnik

Apple bietet bislang mit Apple TV nur eine Set-Top-Box für den Fernseher an, die aber selbst kein Fernsehprogramm empfangen kann. Seit der…
video homevision titel service hotlines test tv led lcd plasma blu ray player lautsprecher standboxen zoll dvd loewe denon pioneer
Video-HomeVision - Die neue Ausgabe ist da!

Die Service-Hotlines namhafter Hersteller im Praxisvergleich, die beliebte TV-Klasse mit 94-cm-Bilddiagonale im Test und alles was Sie über…
WeMo Home Control Switch von Belkin hier noch mit US-Steckdose. (Bild: Belkin)
Heimautomatisierung

Belkin hat auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas ein einfaches System zur Heimautomatisierung vorgestellt: WeMo. Dabei sollen…
Deutsche Telekom: Entertain to go macht Fernsehen mobil
IFA-Neuheiten 2012

Zur IFA 2012 präsentiert die Telekom die Erweiterungen für ihr TV-Angebot Entertain. Mit Entertain to go kommt das Lieblings-TV-Programm auch auf…